So speichern Sie Fotos kostenlos online mit Google Fotos

In der modernen Welt haben sich die Menschen angewöhnt, von fast allem ein Bild zu machen. Von unserem Katzen- und Out-Breakfast bis zu ein paar schnellen Selfies für unser SO sind unsere mobilen Bildergalerien voll von Fotos.

Kein Wunder also, dass die Organisation Ihrer Bildergalerie keine leichte Aufgabe ist. Glücklicherweise gibt es Apps, die in diesem Sinne eine große Hilfe sein können. Das erste, was mir einfällt, ist Google Photos. Es ist wirklich ein großartiges Tool für alle, die es lieben, Fotos zu machen, und es ist auch auf den meisten Android-Handys vorinstalliert. Wenn Sie es jedoch nicht haben, können Sie es jederzeit aus dem .

So aktivieren Sie die Google Fotos-Sicherung

Google Fotos können Ihnen das Leben erheblich erleichtern. Es kann ein echter Lebensretter sein, da es so eingestellt werden kann, dass alle Ihre Fotos automatisch in Ihrem Google-Konto gesichert werden. Dabei geht es nicht nur um die Bilder, die Sie mit der Kamera Ihres Smartphones aufnehmen, sondern auch um die Bilder, die Sie aus dem Internet herunterladen. All dies ist natürlich kostenlos.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie das geht. Es braucht keinen Experten. Alles was Sie tun müssen, ist diese einfachen Schritte zu befolgen:

  1. Starten Sie auf Ihrem Android-Gerät die Google Fotos- App.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an (wenn Sie keines haben, müssen Sie eines erstellen).
  3. Tippen Sie oben links auf das Hamburger-Menü (Eis mit drei horizontalen Linien).
  4. Wählen Sie Einstellungen> Sichern und synchronisieren .
  5. Tippen Sie auf "Sichern und synchronisieren", um es zu aktivieren (oder zu deaktivieren).

So wählen Sie Ordner für die Online-Sicherung aus

Sie können die App so einstellen, dass ein beliebiger Ordner auf Ihrem Telefon gesichert wird, unabhängig davon, ob dies der Download-Ordner auf einem anderen ist. Befolgen Sie dazu diese Anweisungen.

  1. Gehen Sie zurück zu Einstellungen> Sichern und synchronisieren.
  2. Tippen Sie auf "Geräteordner sichern".
  3. Aktivieren Sie den Schalter für den Ordner, von dem Sie eine Sicherungskopie erstellen möchten. Sie können beliebig viele Ordner auswählen.

Beachten Sie, dass das Löschen der Google Fotos-App nach dem Aktivieren von Sichern & Synchronisieren die Sicherungsfunktion nicht deaktiviert. Fotos und Videos werden auch dann in Ihrem Google-Konto gesichert, wenn Sie die App löschen.

Zum Deaktivieren der Sicherung müssen Sie, wie oben angegeben, die Umschaltfunktion für die Ordner deaktivieren.

Anpassen der Google Fotos-Sicherung

Aktivieren und deaktivieren Sie die Sicherung für mobile Daten und Roaming

Auf der Registerkarte Sichern & Synchronisieren gibt es einige Optionen, die Sie sich ansehen müssen. Beispiel: Auf mobilen Daten sichern : Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie nicht warten möchten, bis Sie ein Wi-Fi-Gerät verwenden, um mit dem Sichern von Fotos zu beginnen. Beachten Sie jedoch, dass möglicherweise Gebühren für Ihren persönlichen Mobilfunkanbieter anfallen. Eine weitere Option ist Zurück beim Roaming: Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie im Ausland beim Roaming eine Sicherungskopie erstellen möchten. Auch hier können zusätzliche Gebühren anfallen.

Alle diese Uploads werden in der Cloud gespeichert. Es gibt jedoch eine Sache, auf die wir hinweisen sollten. Google bietet Google Fotos-Nutzern unbegrenzten Speicherplatz, unterliegt jedoch einer Bedingung.

Bildqualität auswählen (Kompromiss mit freiem Speicherplatz)

Google komprimiert die von Ihnen gespeicherten Bilder auf 16 MP. Bei Videos werden sie mit 1080p komprimiert. Dies wird als Hochqualitätsmodus bezeichnet .

Aber was ist, wenn Sie ein Fotograf sind, der nicht möchte, dass seine Bilder komprimiert werden? Dann bietet Google Ihnen 15 GB Speicherplatz kostenlos an. Sie müssen sich für den Originalqualitätsmodus entscheiden. Tun Sie dies durch:

  1. Öffnen Sie Einstellungen> Sichern & Synchronisieren.
  2. Tippen Sie auf Upload-Größe.
  3. Wählen Sie die Option "Original" (Medien werden in voller Auflösung gespeichert, dies wird jedoch im Verhältnis zu Ihrem Kontingent berücksichtigt).

So überprüfen Sie den verbleibenden Google Drive-Speicher

Unter Sichern & Synchronisieren können Sie auch sehen, wie viel Speicherplatz noch verfügbar ist. Google bietet Ihnen natürlich die Möglichkeit, mehr auf Google Drive zu kaufen. Je nach Bedarf können Sie 100 GB, 1 TB, 2 TB oder mehr erwerben.

Wie Sie sehen, ist es ganz einfach, alle Ihre Fotos automatisch mit Google Fotos zu sichern. Wenn Sie die App noch nicht ausprobiert haben, laden Sie sie jetzt herunter!


Was halten Sie von Google Fotos und seinen Sicherungsfunktionen?

Lassen Sie Ihren Kommentar