Anonim

Samsung Galaxy A8 2018: 4 Gründe zu kaufen, und viele nicht zu kaufen

Das Jahr 2018 hat gerade erst begonnen und es dürfte das bislang wettbewerbsfähigste Jahr sein, wenn es um Smartphone-Produkte und -Preise geht, da immer mehr Konkurrenten Produkte mit immer ähnlichen Größen, Spezifikationen und Designs anbieten. Daraus folgt, dass ein wohlhabender OEM bei der Festlegung eines Preispunkts und eines Zielmarktsegments möglicherweise Genauigkeit auf Präzisionsniveau anstreben sollte. Es wurde bereits viel über die fragwürdige Überlegung gesagt, dass es sich um das Samsung Galaxy A8 und das Galaxy A8 + handelt. In der letzten Woche ist jedoch jegliche Logik aus dem Fenster gefallen.

Leider hat Samsung weder einen Blick auf den Kalender noch auf den Konkurrenzkampf aus China geworfen, der das Umsatzpotenzial und das Wachstum des Unternehmens belastet. Letztes Jahr gab es Produkte von Oppo, OnePlus, Huawei, Xiaomi, Motorola (Lenovo) und anderen, die zu vernünftigen Preisen einliefen, während sich Koreas Top-Kämpfer für die bestmöglichen Preise entschieden haben (siehe Galaxy S8, Galaxy S8 + und Galaxy Note 8) alle zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung).

'Unser Galaxy A8 Plus Test: Eine falsche Hoffnung! '

Es wurde davon ausgegangen, dass ein gewisses Maß an gesundem Menschenverstand zutreffen würde und Samsungs neu angekündigte Modelle Galaxy A8 und Galaxy A8 + zu einem wettbewerbsfähigen Preis angeboten würden. Bei einem Preis von 32.990 INR (500 USD) in Indien ist das Galaxy A8 + jedoch direkt gegenüber dem OnePlus 5T positioniert (gleicher Preis). Wenn es eine Kluft zwischen den technischen Daten dieser beiden Mobilteile gibt, handelt es sich offiziell um einen „halben Skandal“ ”:

Bei einem Preis von 500 US-Dollar macht es wenig Sinn, wenn man bedenkt, dass OnePlus seinen OnePlus 5T zum Verkauf hat, der vergleichsweise unendlich überlegene Spezifikationen zum gleichen Preis bietet. Und selbst wenn jemand kein OP5T will, gibt es eine Menge anderer Handys von Huawei, LG, Xiaomi und sogar ... Samsung! Ja, sogar Samsung - wenn Sie ein Schnäppchen für das Galaxy S8 finden könnten, können Sie sich eines zum fast gleichen Preis wie das Galaxy A8 + zulegen.

Um es schneller zu machen, teilen wir die Kaufentscheidung des Galaxy A8 in zwei Abschnitte: Warum kaufen und warum nicht.

Warum das Galaxy A8 + kaufen?

Trotz des absurd hohen Preises gibt es zumindest ein paar scheinbar legitime Gründe, warum sich jemand das neue Galaxy A8 wünschen könnte:

  • Es verfügt über ein modernes Design. Heutzutage gibt es viele Handys auf dem Markt, aber nur einige wenige nutzen die neue Designsprache „ohne Rahmen“ der Branche. Während das Galaxy A8 kein gebogenes Infinity-Display verwendet, wie es das Flaggschiff des Unternehmens vorsieht, verfügt der verwendete Bildschirm über ein SAMOLED-Panel, eine besonders lange Länge und sogar abgerundete Ecken. In gewisser Hinsicht sieht es eher aus wie das LG G6 oder V30, von denen keines etwas zu verspotten ist.
  • Es verfügt über zwei hochauflösende Frontkameras. Als Samsungs erstes Handy mit doppelter Frontkamera spricht es eine jüngere Masse an, die von Instagram und Snapchat lebt. Der Bokeh-Effekt, den die beiden Kameras auf der Vorderseite erzielen, ist ziemlich gut. Auf Bilder, auf die Sie für Instagram klicken möchten, kommt es jedoch nicht auf die detaillierteren und farbigeren Aufnahmen der OnePlus 5T-Kamera an.
  • Es ist Samsung. Das breite Servicenetz, die Einzelhandelsgeschäfte usw. machen es für viele zu einer Wahl für OEMs.

Und warum nicht kaufen.

Ziemlich jeder einzelne mögliche Grund, den man in Betracht ziehen könnte, der oben nicht erwähnt wurde, ist ein Beweis dafür, wie schlecht ein Kauf des Galaxy A8 für 500 US-Dollar tatsächlich ist. Der Schlüssel ist nicht, dass das Telefon schlecht ist, noch ist es ein schlechter Kauf an sich. Vielmehr gibt es keinen logischen Grund , es zu kaufen, wenn ein Galaxy S8 - oder sogar ein Galaxy S8 + - unter einem Deal für weniger Geld erhältlich ist .

Wie wir in unserem Testbericht festgestellt haben, ist das Design nicht gut genug, wiegt viel, fühlt sich sperrig an, und Kameras sind auch nicht in Reichweite. Obwohl es schnell ist - aber wie bei Samsung-Handys nach monatelanger Nutzung möglicherweise nachlässt - vermittelt es insgesamt eine Atmosphäre älterer Geräte, obwohl es auf der Vorderseite über das neuere Design ohne Rahmen verfügt. Im Vergleich dazu ist OnePlus 5T elegant, sehr schnell, verfügt über bessere Kamera-, Prozessor-, RAM- und Speichermöglichkeiten sowie bessere Farboptionen: Fast alles ist beim OnePlus 5T besser, außer die Wasserbeständigkeit - oder das Fehlen derselben.

Und dann haben Sie das Galaxy S8. Die Sache ist, Träger waren und werden auch weiterhin tolle Angebote für die S8-Sets anbieten. BOGO-Verkäufe zum Beispiel. Oder eBay oder Swappa oder eine beliebige Anzahl anderer Websites, auf denen das Gerät günstig zu haben ist. Ist der S8 Schnäppchenfutter? Überhaupt nicht. Angesichts der Tatsache, dass sich der Meilenstein eines einjährigen Jubiläums rasch nähert, kann das Produkt einfach nicht mehr bei dem MRSP verkauft werden, bei dem es sich früher befand.

Warum im Universum sollte jemand das neue Galaxy A8 Plus für ungefähr den gleichen Preis wie das S8 wollen? Vor allem, weil der A8 niedrigere Spezifikationen hat und mit Sicherheit kein Flaggschiff ist. Glaubt Samsung, dass Läden den S8 nicht mehr verkaufen? Ist das eine Strategie , um den S8 zu verkaufen? Die Antwort liegt völlig in der Luft, was angesichts der Tatsache, dass die Preisgestaltung einen hohen Stellenwert hat, sinnvoll ist.

Auch wenn es sich nicht um das S8 handelt, haben die Menschen in, Huawei Honor View 10 und einem glänzenden und schönen HTC U11 EYEs großartige Möglichkeiten.

Einpacken

Es ist schwer zu sagen, warum Samsung zu dem Schluss gekommen ist, dass rund 500 US-Dollar ein fairer Preis für die Hardware der Mittelklasse sind. Vielleicht gibt es dort nur ein paar treue Kunden, die nur ein modernes Design ohne Rahmen im Top-Budget-Segment wünschen.

Daran ist nichts auszusetzen, so wie sich dieses Stück wiederholt hat, ist auch am Galaxy A8 nichts auszusetzen. Das Problem ist, dass das Produkt nicht im luftleeren Raum existiert und daher nicht nur mit den anderen Produkten von Samsung, sondern auch mit den Produkten aller anderen Unternehmen konkurriert, von denen viele zu diesem Preis weitaus mehr für das Geld bieten.