Behebung des Fehlers "Nachricht nicht gesendet an" in Google Duo beim Senden von Videonachrichten

Seit Jahren bemühen sich Android-Nutzer, einen passenden Gegner für FaceTime zu finden, und es scheint, dass Google Duo genau für diese Videoanruf-App bestimmt ist. Innerhalb weniger Jahre hat sich der kostenlose Video- und Sprachanrufdienst zu einem festen Bestandteil der Benutzer entwickelt, da die App sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel ist.

Google Duo (auch auf dem PC verfügbar) ist jedoch nicht vor Problemen gefeit, da der neueste Fehler "Nachricht nicht gesendet" die Benutzer beim Versuch, die App zu verwenden, weiterhin stört.

Basierend auf der Erfahrung eines Benutzers scheint die App beim Versuch, Video- und Sprachanrufe zu tätigen, ins Stocken zu geraten. Google Duo hat vor kurzem ein Update mit der Videonachrichtenfunktion erhalten, aber es scheint, dass dieser Nutzer - und wahrscheinlich noch viel mehr, weil nicht jeder auf Foren oder Twitter zugreift - keine Videonachricht senden kann, da die App die Meldung "Nachricht nicht" ausgibt jedes Mal zurückgeschickt.

hallo. Ist Duo unten? Mein Mann und ich haben den ganzen Tag erfolglos versucht, per Video anzurufen. Außerdem hat er nicht die Möglichkeit, Video-Voicemails zu senden oder zu empfangen. Auch kein anderer Kontakt. Dies ist, was ich sehe, wenn ich versuche, ihnen eine Videobotschaft zu senden.

- Tiffany Davis (@ tip6187),

Zum Glück reagierte Googles Chefingenieur Justin Uberti schnell auf die Notlage der Nutzer auf Twitter.

Justin bestätigte, dass das Problem tatsächlich besteht und gab an, dass Google "ein Problem ab heute Morgen untersucht, das jedoch jetzt behoben werden sollte". Die serverseitige Lösung sollte so schnell wie möglich eingeführt werden. Dies ist der einfachste Weg, das Problem zu beheben Der Fehler besteht darin, eine Weile abzuwarten.

In der Tat sollte dies jetzt behoben sein, wie offenbart. Falls Sie jedoch weiterhin mit diesem Problem zu kämpfen haben, können Sie Folgendes tun, um die App zu einem erneuten Versuch zu zwingen, die Videonachricht zu senden. Sie müssen lediglich den Cache der App leeren. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, können Sie auch die Daten der App löschen (wodurch alle Einstellungen entfernt und die App neu installiert werden würde). Weitere Informationen zum Löschen des Cache und der App-Daten finden Sie auf dieser Seite.


Teilen Sie uns mit, ob Sie dieses Problem haben oder hatten und wie lange es gedauert hat, bis dieses Problem behoben wurde und Sie die Videonachrichten ordnungsgemäß senden konnten.

Lassen Sie Ihren Kommentar