Google Duplex: Alles was Sie wissen müssen

Google kündigte auf der I / O 2018 seine umwerfende KI-Technologie namens Google Duplex an, die viel Aufmerksamkeit auf sich zog, da die Art und Weise, in der das Unternehmen vorführte, wie Tech tatsächlich funktioniert, ehrlich gesagt erstaunlich war, obwohl wir die ganze Zeit über gewusst haben, dass Die Zukunft würde voller KI-Roboter und Assistenten sein.

Dennoch wurde Google Duplex erstmals in Googles eigener Pixel-Reihe verfügbar gemacht und war auf einige wenige Städte beschränkt. Der Software-Riese gab kürzlich bekannt, dass Duplex bald in 47 Bundesstaaten und auf allen Pixel-Geräten sowie in Zukunft auch auf anderen Android- und iOS-Geräten verfügbar sein wird.

Wenn Sie sich mit Google Duplex nicht auskennen oder ein paar Details erfahren möchten, finden Sie hier praktisch alles, was Sie zu Google Duplex wissen müssen.

Beginnen wir mit der Beantwortung einer grundlegenden Frage:

Was ist Google Duplex?

Google Duplex ist das Ergebnis jahrelangen maschinellen Lernens und Software-Fortschritts von Google, die zur Entwicklung einer fantastischen KI-Technologie geführt haben, die unter Verwendung natürlicher Sprache und Konversation Termine bucht und Aufgaben der realen Welt erledigt, um das Leben ein wenig zu erleichtern uns.

Die für Google Duplex verwendete Stimme entspricht nicht der Roboterstimme, die in Google Maps für die Navigation oder die Umwandlung von Text in Sprache verwendet wird, sondern ist eine natürlichere menschliche Stimme, weshalb Google Duplex die Aufmerksamkeit von Technikbegeisterten auf der ganzen Welt auf sich zieht .

Google Duplex kann sogar eine Person verstehen, die mit einem Akzent spricht, und reagiert sogar auf eine menschenähnliche Weise, die Google auf der I / O 2018-Veranstaltung demonstriert hat.

Google Duplex kann im Google-Assistenten selbst verwendet werden. Daher können Sie Google Assistant auffordern, einen Tisch in Ihrem Lieblingsrestaurant zu reservieren, und Google Duplex kann sich in Ihrem Namen an das Restaurant wenden, um den Tisch zu reservieren.

All dies mag ein bisschen gruselig erscheinen; Dies ist jedoch ein Schritt in die richtige Richtung, da Google Duplex für einige Leute sehr nützlich sein kann.

Verfügbarkeit

Wenn Sie sich darauf freuen, die Google Duplex-Funktion auszuprobieren, möchten Sie möglicherweise herausfinden, wo die Funktion derzeit verfügbar ist.

Google Duplex ist in 44 US-Bundesstaaten erhältlich, die in der folgenden Liste aufgeführt sind.

  • Alabama
  • Alaska
  • Arizona
  • Arkansas
  • Kalifornien
  • Colorado
  • Connecticut
  • Delaware
  • Florida
  • Georgia
  • Hawaii
  • Idaho
  • Illinois
  • Iowa
  • Kansas
  • Maine
  • Maryland
  • Massachusetts
  • Michigan
  • Mississippi
  • Missouri
  • Nevada
  • New Hampshire
  • New Jersey
  • New-Mexiko
  • New York
  • North Carolina
  • Norddakota
  • Ohio
  • Oklahoma
  • Oregon
  • Pennsylvania
  • Rhode Island
  • South Carolina
  • Süddakota
  • Texas (hinzugefügt am 11. April 2019)
  • Tennessee
  • Utah
  • Vermont
  • Virginia
  • Washington
  • West Virginia
  • Wisconsin
  • Wyoming

Geeignete Geräte

Google Duplex ist derzeit auf allen Google Pixel-Geräten verfügbar, die:

  • Google Pixel
  • Google Pixel XL
  • Google Pixel 2
  • Google Pixel 2 XL
  • Google Pixel 3
  • Google Pixel 3 XL
  • Jedes Gerät mit Android 5.0 oder höher (seit 3. April 2019)

Die Funktion wird jetzt auch für Nicht-Pixel-Geräte bereitgestellt, und das Galaxy S10 + scheint das erste zu sein, das diese Funktion erhält. (Dies ist uns zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels bekannt .) Es wurde jedoch festgestellt, dass mehrere andere Android-Geräte die Google Duplex-Funktion erhalten würden. Für das, was es wert ist, hat ein Benutzer der Duplex auch für das T-Mobile Galaxy S9 verfügbar ist.

Die Funktion wäre auch nicht auf Android-Geräte beschränkt, da Google bereits erwähnt hat, dass Duplex in Kürze auf iOS-Geräten verfügbar sein wird. Derzeit ist Google Duplex nur in den USA verfügbar und unterstützt nur die englische Sprache.

Wir sind uns nicht sicher, wie lange es dauern wird, bis Google Duplex in anderen Ländern verfügbar ist, da es in den USA selbst noch nicht vollständig verfügbar ist.

So verwenden Sie Google Duplex

Wenn Sie sich in einem der folgenden Status befinden und über ein Pixel-Gerät verfügen, können Sie Google Duplex möglicherweise sofort verwenden, um Termine in Ihrem lokalen Salon zu buchen oder einen Tisch in einem Restaurant zu reservieren.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Google Duplex verwenden, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus.

  1. Rufen Sie Google Assistant mit dem Befehl " Ok Google " auf oder halten Sie die Starttaste gedrückt, um Google Assistant zu starten.
  2. Bitten Sie den Assistenten, ein Abendessen zu reservieren oder einen Termin zu vereinbaren, den Sie buchen möchten. (Beachten Sie, dass Google Duplex nicht für alle Unternehmen geeignet ist. Daher können Sie dies möglicherweise nicht zum Funktionieren bringen.)
  3. Der Assistent zeigt jetzt ein Ergebnis von 3-4 lokalen Restaurants in Ihrer Nähe an, oder Sie können die Suche eingrenzen, indem Sie die bevorzugte Küche oder Nachbarschaft angeben, in der Sie einen Tisch reservieren möchten.
  4. Bitten Sie Google Assistant, das Restaurant anzurufen ( dies wäre ein Treffer oder ein Fehlschlag ). Wenn das Restaurant angerufen werden kann, können Sie Google Assistant weitere Informationen wie die Anzahl der Personen, das Datum und die Telefonnummer mitteilen Zeit, für die Sie einen Tisch reservieren möchten.
  5. Nachdem Sie GA alle erforderlichen Details mitgeteilt haben, müssen Sie diese mit Google Assistant bestätigen, um einen Anruf im Restaurant zu tätigen.
  6. Nach der Bestätigung sollte Google Assistant Ihnen innerhalb von 15 Minuten den Bestätigungsstatus Ihrer Tabelle mitteilen.

Auch wenn es anfangs etwas kompliziert erscheinen mag, können Sie Google Assistant auffordern, innerhalb kürzester Zeit mehrere Termine zu buchen, sobald Sie den Dreh raus haben.

Natürlich gibt es im Moment eine Reihe von Mängeln; Wir gehen jedoch davon aus, dass Google die meisten dieser Probleme in naher Zukunft beheben wird, um Nutzern eine reibungslose Nutzung von Google Duplex zu ermöglichen.

Das Unternehmen bietet Unternehmen auch die Möglichkeit, den Empfang von Google Duplex-Anrufen zu deaktivieren. Dies bedeutet, dass Sie keinen Termin mit einem Unternehmen über Google Duplex buchen können, wenn das Unternehmen die Google Duplex-Anruffunktion deaktiviert hat.

Lassen Sie Ihren Kommentar