WhatsApp wird mit dem neuesten Beta-Update dunkel

Da der Platz für größere Akkus nicht verfügbar ist, da die physischen Abmessungen der Telefone immer kleiner werden, haben sich App-Entwickler für den Dunkel- / Schwarz- / Nachtmodus entschieden, um die Akkulaufzeit zu verbessern. Die neueste App zur Implementierung des Dunkelmodus ist WhatsApp, die Funktion ist jedoch in der neuesten Betaversion noch nicht enthalten.

In WhatsApp Beta 2.19.92 können Benutzer die App jetzt im dunklen Modus verwenden, sodass weißer Text auf einem dunklen Hintergrund angezeigt wird. Ich persönlich mag das, aber es ist nicht jedermanns Sache.

Leider gibt WABetaInfo an, die Funktion für diejenigen, die die neueste WhatsApp-Beta verwenden, nicht sofort verfügbar ist. Stattdessen müssen einige Änderungen an der APK vorgenommen werden, um sie zu aktivieren. Andernfalls läuft das Wartespiel noch.

Derzeit wird in der Veröffentlichung darauf hingewiesen, dass der Dunkelmodus nur im Menü Einstellungen verfügbar ist. Und nur damit Sie nicht mit lodernden Waffen auf uns zukommen, ist es erwähnenswert, dass der besagte dunkle Modus eine sehr dunkelgraue Farbe und keinen schwarzen Hintergrund verwendet, aber mit der stabilen Version könnten sich die Dinge ändern.

WhatsApp ist die neueste in einer Reihe von Apps, die bereits dunkle Themen implementiert haben, darunter Facebook Messenger, Twitter, Telegramm und Googles Nachrichten, um nur einige zu nennen.

Lassen Sie Ihren Kommentar