OnePlus 7 tritt aus: drei Rückfahrkameras und eine Pop-up-Selfie-Kamera

OnePlus bringt mit jeder neuen Version intelligentere und teurere Telefone heraus, und das OnePlus 7-Flaggschiff wird wahrscheinlich nicht anders sein.

Der CEO des Unternehmens, Pete Lau, stellte kürzlich den Prototyp seines nächsten 4G-Smartphones im MWC 2019 vor. Als das Publikum jedoch nach einem kleinen Einblick fragte, mied er humorvoll die Aufforderung, dass er ein OnePlus 7 in der Tasche habe.

Nicht zu spät veröffentlichte leakster @OnLeaks in Zusammenarbeit mit die 5K-, um das OnePlus 7-Flaggschiff in einem neuen Licht zu präsentieren. In Bezug auf Informationen ist bereits viel über das nächste OnePlus 4G-Modell bekannt.

Hier finden Sie einige Top- Spezifikationen und Preisangaben, die Sie auf dem Laufenden halten, insbesondere, wenn Sie ein OnePlus-Fan sind.

OnePlus-Galerie

Das Erste, was die 5K-Renderings zeigen, ist, dass das OnePlus 7 drei Rückfahrkameras mit einem Selfie-Mechanismus zum Aufklappen hatte, damit Selfie-Enthusiasten schwelgen können, wenn sie auf ihrem Gerät besondere Anstrengungen unternehmen müssen, um Selfies naturgetreuer zu machen. Die durchgesickerten Bilder deuten auch darauf hin, dass das neue Flaggschiff ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von mehr als 95 Prozent haben wird. Das ist beeindruckend, da OnePlus immer Wert darauf gelegt hat, Bildschirme so groß wie möglich zu gestalten, um den Verbrauchern das bestmögliche visuelle Erlebnis zu bieten.

Als Neuheit für die Marke hat OnePlus einen Popup-Mechanismus für die Selfie-Kamera eingeführt, obwohl nicht sicher ist, ob ein solcher Mechanismus den Verbrauchern tatsächlich hilft, bessere Selfies aufzunehmen oder nicht. Da das Pop-up in der digitalen Landschaft weit verbreitet ist, spricht zumindest die Idee, eine Pop-up-Selfie-Kamera zu haben, die Selfie-Liebhaber an.

Spezifikationsgerüchte

OnePlus 7 verfügt über ein 6, 5-Zoll-Display, und es wird erwartet, dass es wie alle seine vorherigen Telefone auch beim Modell an einer Full HD + -Auflösung festgehalten hat. Mit einer Abmessung von 162, 6 x 76 x 8, 8 mm ist das Telefon schlank genug, um es zu tragen, ohne an die Ausbuchtung in Ihrer Tasche denken zu müssen. Die dickste Stelle des Telefons misst 9, 7 mm an der Kameraerhebung, worüber Sie sich überhaupt keine Sorgen machen müssen.

Lau hatte im MWC 2019 bestätigt, dass das kabellose Ladegerät für das OnePlus 7-Flaggschiff nicht verfügbar ist. Er erwähnte den Prozessor auch nicht, aber es gibt Gerüchte, dass das Telefon den besten Qualcomm SoC oder das Snapdragon 855 haben wird. Die Aufnahme des fortschrittlichsten Chipsatzes in seinem Kern hatte Gerüchte verbreitet, dass OnePlus 7 wahrscheinlich ein 5G-Modell sein wird. Das Unternehmen hatte jedoch bekannt gegeben, dass es sich um 4G handelt. Das Unternehmen wird jedoch in Kürze sein erstes 5G-Modell auf den Markt bringen.

Mit enormen 6 GB RAM und einem aufgeladenen 4.150-mAh-Akku kann das beeindruckende OnePlus 7 mit einem auf Android 9 Pie basierenden Oxygen-Betriebssystem schnell genug arbeiten. Das Telefon wird definitiv eine stylische Version sein, aber die Tiefe der Gerüchte ist bis jetzt auf all diese Details beschränkt.

Bei den Anschlüssen und den Kameratasten befindet sich der USB-Typ-C-Anschluss zusammen mit dem Lautsprechergitter des Telefons unten. Am oberen Rand befindet sich die Aussparung für den Ausstellkameramechanismus sowie ein Mikrofon. Die Lautstärketasten befinden sich am linken Rand und der Ein- / Ausschalter sowie der Alarmregler befinden sich auf der rechten Seite des Telefons.

Verfügbarkeit und Preisgestaltung

Das Unternehmen hat den genauen Verfügbarkeitstermin für das OnePlus 7-Modell noch nicht bekannt gegeben. Angesichts der Markteinführungszyklen des Unternehmens in den letzten Jahren gehen Analysten jedoch davon aus, dass das OnePlus 7 voraussichtlich im Juni 2019 verfügbar sein wird. Die Einführung der 5G-Version wird voraussichtlich erfolgen bis dahin auch verfügbar sein.

Der Preis für die Basisvariante von OnePlus 7 wird voraussichtlich zwischen 40.000 und 44.000 Rupien liegen. Dieser Preis wird vorweggenommen, wenn man berücksichtigt, dass OnePlus den Preis seiner Telefone bei jedem neuen Start stetig erhöht hat. Daher wird OnePlus 7 wahrscheinlich nicht anders sein.

Erwarten Sie also, dass der OnePlus 7 das teuerste Modell des Unternehmens ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar