So aktivieren Sie WLAN-Tethering / Hotspot unter & t nexus 6 - 2019-2020

AT & T Nexus 6 ist nicht verfügbar und wird an Kunden ausgeliefert. Leider hat sich der Netzbetreiber dazu entschlossen, bestimmte Einschränkungen für das Gerät festzulegen. Aber hat AT & T es noch nicht gehört? "Man macht einem Nexus-Gerät einfach keine Einschränkungen"? Das Erste, was eine intelligente Community von Android-Nutzern mit ihrem AT & T Nexus 6 tun würde, ist, das AT & T-Branding und die Einschränkungen so weit wie möglich zu entfernen. Die Aktivierung von WiFi-Tethering ist eines der ersten Dinge.

AT & T Nexus 6 schränkt das WiFi-Tethering für Benutzer ein, die keinen Tethering-Plan mit dem Netzbetreiber haben. Das Entfernen der dummen Einschränkung ist jedoch einfacher. Sie benötigen lediglich Root-Zugriff auf Ihrem Gerät.

WIFI TETHERING / HOTSPOT AKTIVIEREN BEI & T NEXUS 6

WURZELZUGRIFF ERFORDERLICH

  1. Laden Sie eine nette Root-Explorer-App herunter und installieren Sie sie. Wir empfehlen die kostenlose
  2. Öffnen Sie Ihre Datei-Explorer-App und navigieren Sie zum Verzeichnis / system .
  3. Scrollen Sie nach unten, und Sie sehen die Datei build.prop . Öffnen Sie sie mit ES Note Editor.
  4. Einmal geöffnet, wählen Sie Bearbeiten aus dem Menü.
  5. Fügen Sie nun die folgende Zeile am Ende der Datei build.prop hinzu:
    net.tethering.noprovisioning = true
  6. Speichern Sie die Datei, berühren Sie die Zurück-Taste und wählen Sie Ja, wenn Sie zum Speichern der Datei aufgefordert werden.
  7. Starten Sie Ihr Nexus 6 neu.

Das ist alles, Sie sollten jetzt WiFi-Tethering (Hotspot) auf Ihrem AT & T Nexus 6 auch ohne Tethering-Plan aktivieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar