Redmi Note 6 Pro Pie Update-News und mehr: Android 9 Beta-Registrierung jetzt in Indien geöffnet

Neuesten Nachrichten

22. Februar 2019 : Xiaomi hat das Beta-Registrierungsprogramm für Android 9 Pie für das Redmi Note 6 Pro in Indien eröffnet. Berechtigte Benutzer müssen sich auf dem neuesten MIUI 10-Beta-ROM befinden, um das Pie-Beta-OTA zu erhalten, wenn es eintrifft. Wenn wir es noch nicht wissen, füllen Sie bitte mit den erforderlichen Angaben aus, um Ihr Interesse geltend zu machen.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen für das Betatestprogramm finden Sie auf . Beachten Sie, dass Sie Ihr Interesse bis zum 3. März (21.00 Uhr IST) einreichen müssen, um sich zu qualifizieren.


Originalartikel unten:

Jedes Jahr stellt Xiaomi ein großartiges Gerät in der Redmi-Serie vor. Wir haben es mit dem ausgehenden Redmi Note 5 Pro gesehen und jetzt haben wir ein weiteres großartiges Telefon im Redmi Note 6 Pro. Das Telefon hat dieselbe CPU und denselben RAM wie sein Vorgänger, aber die Software-Updates für jedes Gerät sind natürlich unterschiedlich.

Weitere Informationen zu den Software-Updates für Redmi Note 5 Pro finden Sie auf dieser Seite. Beim Redmi Note 6 Pro sind Sie genau richtig. Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu Software-Updates, Download-Links, Änderungsprotokolle und sogar Installationsanleitungen für diejenigen, die eine benötigen. Beachten Sie, dass diese Seite neben den offiziellen Software-Updates, die von Xiaomi bereitgestellt werden, von Zeit zu Zeit einige interessante Software-Features aus inoffiziellen Quellen beleuchtet.

Redmi Note 6 Pro Update-Zeitleiste

DatumMIUI & Android OS VersionDownload linksÄnderungsprotokoll
21. Februar 2019MIUI 10 9.2.21 (Beta) | Android 8.1WiederherstellungsupdateFehlerbehebungen und Verbesserungen
24. Januar 2019MIUI 10 9.1.24 (Beta) | Android 8.1WiederherstellungsupdateFehlerkorrekturen, Verbesserungen der Systemstabilität und mehr
18. Januar 2019MIUI 10.2.2 (stabil) | Android 8.1WiederherstellungsupdateAktualisierter Android-Sicherheitspatch, Fehlerkorrekturen und Optimierungen
17. Januar 2019MIUI 10 9.1.17 (Beta) | Android 8.1Wiederherstellungsupdate | Fastboot-UpdateÜberarbeitete Benutzeroberfläche der Statusleiste zur besseren Verwendung. Behebt ein Problem, bei dem die Größe der Videovorschau nicht mit der tatsächlichen Videogröße übereinstimmt, die Verzögerungsaufforderung falsch ist und in einigen Sprachen Fehler bei der Anzeige von Wetterinformationen auftreten
10. Januar 2019MIUI 10 9.1.10 (Beta) | Android 8.1Wiederherstellungsupdate | Fastboot-UpdateKleine Fehlerbehebungen
07 Jan 2019MIUI 10.2.1 (stabil) | Android 8.1WiederherstellungsupdateDer neue Android-Sicherheitspatch behebt Probleme, bei denen das Telefon während Konferenzgesprächen keine SMS senden konnte, und Benutzerelemente wurden beim Wechseln zwischen Kameras beim Tätigen von Videoanrufen falsch angezeigt
27. Dezember 2018MIUI 10 8.12.27 (Beta) | Android 8.1Wiederherstellungsupdate | Fastboot-UpdateFehlerkorrekturen, Optimierungen und mehr
20. Dezember 2018MIUI 10 8.12.20 (Beta) | Android 8.1Wiederherstellungsupdate | Fastboot-UpdateFehlerbehebung
13. Dezember 2018MIUI 10 8.12.13 (Beta) | Android 8.1Wiederherstellungsupdate | Fastboot-UpdateFehlerbehebungen und Verbesserungen
06 Dez 2018MIUI 10 8.12.6 (Beta) | Android 8.1Wiederherstellungsupdate | Fastboot-UpdateAnpassbares Modul mit anpassbaren Bildern, Fehlerkorrekturen und Verbesserungen
05. Dezember 2018MIUI 10.0.5 (stabil) | Android 8.1OTA verfügbarFehlerbehebungen und Verbesserungen
05. Dezember 2018MIUI 10 8.12.5 (Beta) | Android 8.1OTA verfügbarBehebt Kameraprobleme
29. November 2018MIUI 10 8.11.29 (Beta) | Android 8.1Wiederherstellungsupdate | Fastboot-UpdateFehlerbehebungen und Verbesserungen
23. November 2018MIUI 10 8.11.23 (Beta) | Android 8.1Wiederherstellungsupdate | Fastboot-UpdateFehlerbehebungen und Verbesserungen
13. November 2018MIUI 10.0.4 (stabil) | Android 8.1Wiederherstellungsupdate | Fastboot-UpdateInstalliert das stabile Update für MIUI 10, das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 und mehr
10. Oktober 2018MIUI 9.6.10 (stabil) | Android 8.1WiederherstellungsupdateFehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

Redmi Note 6 Pro MIUI 10 Update

  • MIUI 10 Stall verfügbar

Überraschenderweise ist das Redmi Note 6 Pro mit MIUI 9 auf Oreo 8.1 vorinstalliert, es ist jedoch eine stabile Version von MIUI 10 verfügbar. Auf der helleren Seite bringt Xiaomi bereits ein neues Update heraus, das das stabile MIUI 10 auf dem Gerät installiert.

Das Beta-Programm sollte bald eröffnet werden. In diesem Fall aktualisieren wir diese Seite mit diesen Informationen.

Redmi Note 6 Pro Update für Android 9 Pie

  • Stabiler Kuchen für Q2 2019 erwartet
  • Die Beta-Registrierung beginnt in Indien

Benutzer von Redmi Note 6 Pro in Indien können jetzt ihr Interesse an der Testversion von Android 9 Pie auf dem Mobilteil anmelden, . Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Betaversion von MIUI 10 installiert haben. Wenn nicht, holen Sie sich das ROM in der obigen Tabelle und führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu installieren. Wenn Sie fertig sind, bleiben Sie dran und irgendwann im nächsten Monat wird ein OTA-Update mit Pie Beta erscheinen. Weitere Details .

So installieren Sie ein Update auf Redmi Note 6 Pro

Sie können das neueste Update für Ihr Redmi Note 6 Pro aus dem Abschnitt über den Zeitplan für Updates herunterladen. Befolgen Sie zur Installation eine der beiden folgenden Anleitungen, obwohl die einfachste Methode 1 unten ist, bei der die lokale Aktualisierungsoption in der Einstellungs-App verwendet wird. Super einfach.

Methode 1: Verwenden des lokalen Updaters

  1. Laden Sie die Wiederherstellungsaktualisierungsdatei aus der obigen Tabelle herunter .
  2. Übertragen Sie die Aktualisierungsdatei auf Ihr Redmi Note 6 Pro, wenn Sie sie auf den PC heruntergeladen haben.
  3. Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf Über das Telefon.
  4. Tippen Sie auf Systemaktualisierung .
  5. Tippen Sie oben rechts auf die 3-Punkt-Menüschaltfläche .
  6. Tippen Sie auf Updatepaket auswählen .
  7. Suchen Sie die oben heruntergeladene Aktualisierungsdatei und wählen Sie sie aus.
  8. Das System überprüft das Update und installiert es automatisch . Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, bestätigen Sie, um die Installation zuzulassen. Stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Daten sichern, da durch die Update-Installation möglicherweise Apps und Daten gelöscht werden.

Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, können Sie die Installation mit der Methode 2 unter Verwendung der Fastboot-Methode durchführen.

Methode 2: Verwenden von Fastboot

  1. Sie müssen zuerst Ihres Redmi Note 6 Pro da der Schnellstart standardmäßig gesperrt ist. Nehmen Sie sich dafür Zeit.
  2. Laden Sie das herunter .
  3. Laden Sie die Fastboot-Aktualisierungsdatei aus der obigen Tabelle herunter . Stellen Sie sicher, dass die heruntergeladene Datei mit der Erweiterung .tgz (nicht .zip) endet.
  4. Schalten Sie Ihr Redmi Note 6 Pro aus und drücken Sie gleichzeitig die Tasten Lautstärke + Ein / Aus, um in den Fastboot-Modus zu wechseln . Schließen Sie das Gerät mit einem USB-Kabel an Ihren PC an.
  5. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene ROM-Datei und dekomprimieren Sie sie.
  6. Öffnen Sie den Dateiordner für das dekomprimierte Paket und kopieren Sie den Pfad auf Ihren Computer.
  7. Dekomprimieren Sie das in Schritt 1 heruntergeladene MIUI ROM-Flashing-Tool .
  8. Doppelklicken Sie darauf, um es auf Ihrem PC zu installieren .
  9. Wenn die Installation abgeschlossen ist, öffnen Sie MiFlash.exe
  10. Fügen Sie in die Adressleiste den Ordnerpfad der ROM-Datei ein, die Sie oben kopiert haben.
  11. Klicken Sie zum Aktualisieren auf die gelbe, eingekreiste Schaltfläche. MiFlash erkennt Ihr Mobilteil automatisch.
  12. Klicken Sie auf die rot eingekreiste Schaltfläche, um die ROM-Datei auf das Gerät zu übertragen.
  13. Lehnen Sie sich zurück und beobachten Sie, wie die Fortschrittsanzeige in MiFlash vollständig grün wird. Dies bedeutet, dass das neue Systemupdate erfolgreich auf Ihrem Redmi Note 6 Pro installiert wurde .

Das Redmi Note 6 Pro wird automatisch neu gestartet und das Update wird ausgeführt.


Redmi Note 6 Pro unterstützt benutzerdefinierte ROMs

Neben Android 9 Pie-basiertem MIUI 10 können Benutzer des Redmi Note 6 Pro auch viel Unterstützung vom beliebten AOSP-basierten benutzerdefinierten ROM LineageOS 16 erwarten, das ebenfalls auf Android 9 Pie basiert.

Das heißt, wenn Sie die stark angepasste MIUI-Oberfläche Ihres Redmi Note 6 Pro satt haben, können Sie sie durch Flashen des genannten LineageOS 16-ROMs oder eines anderen unterstützten benutzerdefinierten ROMs entfernen. Dies gibt Ihnen nicht nur eine saubere AOSP-ähnliche Android-Erfahrung, sondern auch eine Reihe von Anpassungen, die es über die typischen Standard- und MIUI-Android-Erfahrungen heben.

Rufen Sie uns im Kommentarfeld unten an, wenn Sie Hilfe bezüglich Software-Updates für das Redmi Note 6 Pro benötigen.

Lassen Sie Ihren Kommentar