Samsung kündigt Galaxy Tab S5e und Tab A 10.1 für die USA an

Android-Tablets haben eine kleine Marktnische für US-Haushaltsprodukte, aber Samsung gibt nicht so schnell auf. Der südkoreanische Riese stellt nun seine beiden neuen Android-Tablets Galaxy Tab S5e und Galaxy Tab A 10.1 auf dem US-Markt zur Verfügung, als er dass die Geräte am 26. April im metaphorischen Regal der US-Läden erscheinen werden.

Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 (Ausgabe 2019) kostet 229 US-Dollar. Es verfügt über 2 GB RAM und 32 GB internen Speicher und funktioniert mit einem Android 9 Pie, der mit einem Exynos 7904 Octa-Core-Prozessor ausgestattet ist.

Das Tablet verfügt über ein 10, 1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1200 x 1920 Pixel. Die Hauptkamera hat 8 Megapixel und die Frontkamera 5 Megapixel. Das Tablet ist in drei kräftigen Farben erhältlich: Schwarz, Gold und Silber.

Das Samsung Galaxy Tab S5e ist jedoch mit 339 US-Dollar teurer . Es wird mit einem 10, 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1600 x 2560 Pixel geliefert. Es stehen zwei Versionen zur Verfügung: eine mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher und eine andere mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher.

Die Kamera des Tab S5e ist der des Tab A 10.1 ebenfalls überlegen, da sie über eine 13-Megapixel-Hauptkamera und einen 8-Megapixel-Selfie-Shooter verfügt.

Das Tab S5e wird auch vom Exynos 7904-Prozessor und Android 9 Pie mit Strom versorgt und ist in den gleichen Farben erhältlich: Schwarz, Gold und Silber.

Beide Produkte werden bei großen Einzelhändlern erhältlich sein, zu denen voraussichtlich Amazon und Best Buy sowie Samsungs eigene Website gehören.

Samsung bietet außerdem einen Vorbestellungsbonus für diejenigen, die das Galaxy Tab S5e 12. bis 25. April auf bestellen. Dieser Bonus ist in Form des Samsung SmartThings Hub erhältlich. Wenn Sie ferngesteuerte Dinge schon immer mochten, wäre dies ein ziemlicher Vorteil.

Lassen Sie Ihren Kommentar