Firmware-Download für das Galaxy S9 Plus: Android 9 Pie One UI-ROM für US-Varianten verfügbar [T-Mobile, Sprint, Verizon und AT & T]

13. Februar: Die Android Pie-Firmware wurde auch für das US- Modell SM-G965U hinzugefügt . Die Firmware wird als G960USQU3CSAB geliefert und kann in der folgenden Tabelle heruntergeladen werden. Es würde gut funktionieren bei Carrier-Varianten des S9, die bei T-Mobile, Sprint, AT & T, Verizon, US Cellular und anderen verkauft werden.

24. Dezember: Holen Sie sich das One UI-Update jetzt, da die Android 9 Pie-Firmware jetzt verfügbar ist, allerdings nur für das Modell Nr. SM-G965F jetzt. Sie können das Update mithilfe der folgenden Anleitung manuell installieren. Den Download-Link für die Pie-Firmware finden Sie in der folgenden Tabelle.


Originalartikel unten:

Das Samsung Galaxy S9 + Plus ist ein großartiges Gerät, aber falls es kaputt geht, können Sie die Firmware-Datei des Geräts installieren - speziell für das Modell Ihres S9 +. Übrigens - um es wieder auf Lager zu bringen.

Diese Seite ist für das größere Galaxy S9 +, während Sie für das kleine reguläre S9 unsere Firmware-Seite für das Galaxy S9 lesen können.

Hier finden Sie die Firmware für das Galaxy S9 + zum Herunterladen, mit Links, die sowohl schnell als auch kostenlos sind. Wir würden versuchen, die neueste Firmware für so viele Varianten des Galaxy S9 + wie möglich bereitzustellen, einschließlich der entsperrten Variante oder der gesperrten in den USA bei Verizon, T-Mobile, Sprint, AT & T und anderen.

Unsere Server bieten Ihnen schnelle Geschwindigkeiten, während der Download 100% kostenlos ist. Sie müssen dafür keinen Premium-Tarif bezahlen oder abonnieren.

Wenn Sie TWRP auf dem Galaxy S9 + Plus installieren, können Sie TWRP einfach deinstallieren, indem Sie eine Firmware für Ihr Modell Nr. von Ihrem Gerät. Wenn Sie Ihr Galaxy S9 + deinstallieren möchten, reicht es aus, einfach eine für Ihr Gerät bestimmte Firmware zu installieren.

Verwandte:


Wie kann ich die Firmware identifizieren, die genau für meinen Netzbetreiber in den USA bestimmt ist?

Nun, das US Galaxy S9 + kommt mit Modell-Nr. SM-G965U für alle Netzbetreiber (SM-G965U1 ist ein nicht gesperrtes Gerät). Sie müssen daher die SM-G965U-Firmware finden, die mit dem Code Ihres Netzbetreibers endet. Die Betreibercodes lauten wie folgt:

  • ATT für das AT & T Galaxy S9 +
  • SPR für das Sprint Galaxy S9 +
  • TMB für T-Mobile Galaxy S9 +
  • VZW für Verizon Wireless Galaxy S9 +
  • USC für US Cellular Galaxy S9 +

Firmware-Cross-Kompatibilität

Sie können jede Firmware für das Modell Nr. Installieren. SM-G965U auf Ihrem Gerät, da es keine Rolle spielt, solange das Modell Nr. bleibt gleich. Es würde vollständig auf Ihrem AT & T Galaxy S9 + funktionieren.

Ja, dies bedeutet, dass Sie eine Verizon / T-Mobile S9 + -Firmware auf Ihrem AT & T S9 + installieren können und umgekehrt. Der einzige Unterschied besteht in den zusätzlichen Apps (read: bloatware), die jeder Netzbetreiber herausbringen kann oder nicht. In diesem Fall sind Sie bei der AT & T-Firmware immer besser aufgehoben.

Galaxy S9 + Firmware herunterladen

Die anderen Firmwaredateien entsprechen wie gewohnt der Modellnummer Ihres Geräts. Daher ist für andere Modelle als SM-G965U (US-Modell) keine Übung zum Ermitteln des Codenamens in der Firmware erforderlich.

Hinweis: Sie können die SM-G965U1-Firmware auf einem SM-G965U-Gerät installieren, jedoch nicht umgekehrt. Auch das kanadische Galaxy S9 + wird mit Modell-Nr. SM-G965W, nicht U.

Herunterladen der Firmware für Galaxy S9 Plus

ModellDatumSoftwareversion | Android-VersionKostenloser Download-Link
SM-G965F24. Dezember 2018G965FXXU2CRLI | Android 9 PieG965FXXU2CRLI_G965FOXM2CRLI_XSG.zip
SM-G965018. April 2018G9650ZHU2ARD3 | Android 8.0.0 OreoG9650ZHU2ARD3_G9650OWA2ARD1_CTI.zip
SM-G965F24. Mai 2018G965FXXU1BRE6 | Android 8.0.0 OreoG965FXXU1BRE6_G965FOXM1BRE3_TUR.zip
SM-G965F31. Mai 2018G965FXXU1BRE5 | Android 8.0.0 OreoG965FXXU1BRE5_G965FOXM1BRE3_ATO.zip
SM-G965F14. Juni 2018G965FXXU1ARD4 | Android 8.0.0 OreoG965FXXU1ARD4_G965FOXM1ARCA_BTU.zip
SM-G965F22. März 2018G965FXXU1ARCC | Android 8.0.0 OreoG965FXXU1ARCC_G965FOXM1ARCA_ATO.zip
SM-G965F12. Juni 2018G965FXXU1ARC5 | Android 8.0.0 OreoG965FXXU1ARC5_G965FOXM1ARC4_ATO.zip
SM-G965F28. Mai 2018G965FXXS1ARE6 | Android 8.0.0 OreoG965FXXS1ARE6_G965FOXM1ARCA_TUR.zip
SM-G965F10. April 2018G965FXXS1ARD1 | Android 8.0.0 OreoG965FXXS1ARD1_G965FOXM1ARCA_ATO.zip
SM-G965F28. Mai 2018G965FPUU1BRE5 | Android 8.0.0 OreoG965FPUU1BRE5_G965FSER1BRE3_SER.zip
SM-G965F22. März 2018G965FPUU1ARCC | Android 8.0.0 OreoG965FPUU1ARCC_G965FSER1ARCC_SER.zip
SM-G965F12. März 2018G965FPUU1ARC6 | Android 8.0.0 OreoG965FPUU1ARC6_G965FSER1ARC4_SER.zip
SM-G965F10. April 2018G965FPUS1ARD1 | Android 8.0.0 OreoG965FPUS1ARD1_G965FSER1ARD1_SER.zip
SM-G965U13. Februar 2019G965USQU3CSAB | Android 9 PieG965USQU3CSAB_G965UOYN3CSAB_CCT.zip
SM-G965U27. September 2018G965USQS3ARI6 | Android 8.0.0N / A
SM-G965U18. Mai 2018G965USQU2ARE6 | Android 8.0.0 OreoG965USQU2ARE6_G965UOYN2ARE6_VZW.zip
SM-G965U23. März 2018G965USQU2ARC6 | Android 8.0.0 OreoG965USQU2ARC6_G965UOYN2ARC6_TMB.zip
SM-G965U17. April 2018G965USQU1ARBG | Android 8.0.0 OreoG965USQU1ARBG_G965UOYN1ARBG_USC.zip

So laden Sie die richtige Firmware-Datei herunter

Das ist ein wichtiger Teil!

Achten Sie darauf, die richtige Modellnummer zu überprüfen und zu finden . Ihres Galaxy S9 +. Suchen Sie dann, basierend auf der Modellnummer Ihres Geräts, nach der entsprechenden Firmware, die Sie von oben erstellt haben.

Sie können die Modellnummer identifizieren. Verwenden Sie eine App namens oder überprüfen Sie sie einfach auf der Verpackung oder unter Einstellungen> Info. Ein weiterer sicherer Trick wäre, sich den Verpackungskarton Ihres Geräts anzusehen (falls Sie das Gerät nicht einschalten können, weil es zugemauert ist).

Nachdem Sie die Modellnummer kennen, laden Sie die neueste Firmware für dieses Modell von oben herunter . genau.

Installieren Sie als Nächstes die Firmware auf Ihrem Galaxy S9 +, indem Sie der unten aufgeführten Anleitung folgen.

So installieren Sie eine Firmware

Lesen Sie zuerst unseren Haftungsausschluss, erstellen Sie dann eine Sicherungskopie und folgen Sie dann der nachstehenden Anleitung, um die Firmware zu installieren.

Haftungsausschluss : Wenn Sie eine offizielle Firmware über Odin installieren, erlischt die Garantie für Ihr Gerät zwar nicht, es handelt sich jedoch weiterhin um einen inoffiziellen Vorgang. Daher müssen Sie vorsichtig sein. In jedem Fall sind Sie nur für Ihr Gerät verantwortlich. Wir haften nicht für Schäden an Ihrem Gerät und / oder seinen Komponenten.

Backup, Backup, Backup! Erstellen Sie eine geeignete Sicherungskopie von Kontakten, Bildern, Videos, Musiktiteln und anderen wichtigen Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, damit Sie im Falle eines Fehlers eine Sicherungskopie aller Ihrer wichtigen Dateien erstellen können. Manchmal löscht die Firmware-Installation alles auf Ihrem Gerät! Zum Beispiel, wenn Sie die CSC Ihres Geräts wissentlich ändern oder nicht.

Schrittweise Anleitung zur Firmware-Installation

Mal sehen, wie die Firmware auf Ihrem Galaxy S9 + installiert wird. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über mehr als 30% Akku verfügt.

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Firmware- Datei auf Ihren PC heruntergeladen haben. Lesen Sie oben, wie Sie die richtige Firmware-Datei für Ihr Galaxy S9 + herunterladen und Links herunterladen.

Schritt 2. Installieren Sie zuerst den Samsung USB-Treiber (Methode 1 auf der verlinkten Seite). Doppelklicken Sie auf die EXE-Datei der Treiber, um die Installation zu starten. (Nicht erforderlich, wenn Sie dies bereits getan haben.)

Schritt 3. Laden Sie auch die Odin PC-Software (neueste Version) herunter .

Schritt 4. Extrahieren Sie jetzt die Firmware-Datei. Sie können dafür eine kostenlose Software wie 7-zip verwenden. Installieren Sie 7-zip, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Firmware-Datei und wählen Sie unter 7-zip die Option "Hier extrahieren". Sie sollten jetzt eine Datei im Format .tar.md5 erhalten . (Möglicherweise erhalten Sie 4 oder mehr Dateien, wobei AP, BL, CP oder CSC usw. am Anfang dieser Dateien geschrieben sind.) Diese Datei wird in Odin geladen und auf dem Gerät installiert (in Schritt 10 unten).

Schritt 5. Extrahieren Sie die Odin- Datei. Sie sollten die Odin-exe-Datei erhalten (andere Dateien könnten versteckt sein, daher nicht sichtbar).

Schritt 6. Trennen Sie Ihr Galaxy S9 + vom PC, wenn es angeschlossen ist.

Schritt 7. Booten Sie in den Download-Modus :

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus. Warten Sie nach dem Ausschalten des Bildschirms 6-7 Sekunden.
  • Drücken und halten Sie die drei Tasten Leiser + Home + Power gleichzeitig, bis der Warnbildschirm angezeigt wird.
  • Drücken Sie Lautstärke hoch, um mit dem Download-Modus fortzufahren.

Schritt 8. Doppelklicken Sie auf die Odin .exe- Datei (ab Schritt 5), um das unten gezeigte Odin- Fenster zu öffnen. Seien Sie vorsichtig mit Odin und tun Sie genau das, was Sie gesagt haben, um Problemen vorzubeugen.

Schritt 9. Schließen Sie Ihr Gerät jetzt mit dem USB-Kabel an. Odin sollte Ihr Gerät erkennen. Es ist ein Muss. Wenn es erkennt, sehen Sie Hinzugefügt! Die Meldung, die im Feld Protokoll unten links und im ersten Feld unter ID: COM angezeigt wird, zeigt auch eine Nr. an. und den Hintergrund blau färben. Schauen Sie sich das Bild unten an.

  • Sie können nicht fortfahren, bis Sie die Hinzugefügt erhalten! Nachricht, die bestätigt, dass Odin Ihr Gerät erkannt hat.
  • Wenn Sie nicht hinzugefügt werden !! müssen Sie die Treiber erneut installieren / erneut installieren und das mit dem Gerät gelieferte Originalkabel verwenden. Meistens sind die Treiber das Problem (siehe Schritt 2 oben).
  • Sie können auch verschiedene USB-Anschlüsse an Ihrem PC ausprobieren.

Schritt 10. Laden Sie die Firmware-Datei in Odin. Klicken Sie auf die AP- Schaltfläche bei Odin und wählen Sie die .tar.md5-Datei von oben aus.

Laden Sie die Firmware-Dateien auf Ihr Gerät. Dies hängt davon ab, wie viele Dateien Sie in Schritt 4 oben beim Extrahieren der Firmware-ZIP-Datei erhalten haben.

Fall 1 : Wenn Sie eine einzelne .tar / .tar.md5-Datei haben, laden Sie diese in die Registerkarte AP Ihrer Odin-Software. Fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Um die Datei zu laden, klicken Sie auf die Registerkarte AP, wählen Sie die einzelne Firmware-Datei aus, beginnen Sie mit dem AP-Text, warten Sie, bis sie geladen ist, und fahren Sie dann mit Schritt 11 fort, wobei Sie den Rest dieses Schritts ignorieren.

Fall 2: Wenn Sie mehr als eine .tar / .tar.md5-Datei haben, müssen Sie Dateien haben, die mit AP, CSC, Home_CSC, BL, CP usw. beginnen. Wählen Sie in diesem Fall die Dateien wie folgt aus. Wählen Sie die Firmware-Dateien wie folgt aus.

  • Klicken Sie auf die Registerkarte BL und wählen Sie die Datei aus, die mit BL-Text beginnt.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte AP und wählen Sie die Datei aus, die mit AP-Text beginnt.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte CP und wählen Sie die Datei aus, die mit CP-Text beginnt.
  • [Anders] Klicken Sie auf die Registerkarte CSC und wählen Sie die Datei aus, die mit HOME_CSC-Text beginnt. Wenn die HOME_CSC-Datei nicht verfügbar ist, wählen Sie die Datei aus, die mit CSC-Text beginnt.

Informationen zur CSC-Datei: Wenn Sie die HOME_CSC-Datei verwenden, wird Ihr Gerät nicht zurückgesetzt, und Daten auf dem Telefon sollten nicht gelöscht werden. Wenn wir jedoch eine normale CSC-Datei auswählen und dies dazu führt, dass sich die CSC-Datei auf dem Gerät von der in der CSC-Datei unterscheidet, wird Ihr Telefon automatisch formatiert. Sie können sogar das Laden der CSC-Datei ignorieren, was ebenfalls in Ordnung sein kann. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, wiederholen Sie den gesamten Vorgang und wählen Sie diesmal die CSC-Datei aus.

  • Info: Wenn Sie Dateien laden, überprüft Odin das MD5 der Firmware-Datei, was einige Zeit in Anspruch nimmt. Warten Sie einfach, bis das erledigt ist und die Firmware-Datei geladen ist. Keine Sorge, wenn Odin für eine Weile nicht mehr reagiert, ist es normal. Die Binärgröße wird auch in Odin angezeigt.

Schritt 11. Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Partitionieren NICHT aktiviert ist. Verwenden Sie niemals die Registerkarte PIT.

Kehren Sie jetzt zur Registerkarte "Protokoll" zurück, da dort der Fortschritt der Firmware-Installation angezeigt wird, wenn Sie im nächsten Schritt auf die Schaltfläche "Start" klicken.

Schritt 12. Vergewissern Sie sich, dass alles in Ordnung ist, wie oben erwähnt. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Start bei Odin now, um das Flashen der Firmware auf Ihrem Gerät zu starten.

Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Danach wird Ihr Gerät automatisch neu gestartet. Nach erfolgreicher Installation von Odin erhalten Sie die PASS- Meldung (siehe unten).

Einige Fehler, auf die Sie möglicherweise stoßen, sowie die entsprechende Lösung.

  • Wenn Odin bei der Einrichtung der Verbindung hängen bleibt, müssen Sie dies alles noch einmal tun. Trennen Sie die Verbindung zu Ihrem Gerät, schließen Sie Odin, starten Sie das Gerät erneut im Download-Modus, öffnen Sie Odin, wählen Sie die Datei aus und flashen Sie sie wie oben beschrieben erneut.
  • Wenn oben links im Feld FAIL angezeigt wird, müssen Sie die Datei wie oben beschrieben erneut flashen.

Das ist es. Lassen Sie das Gerät automatisch neu starten.

Der erste Start des Geräts kann einige Zeit dauern. Warten Sie also noch einmal geduldig. Wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie die Installation. Überprüfen Sie die Einstellungen> Über das Gerät, um die neue Build-Nr. basierend auf der Firmware, die Sie gerade installiert haben.

Brauche Hilfe? Teilen Sie uns dies bitte über die unten stehenden Kommentare mit.


Firmware-Vorteile

Sie können die Firmware für eine Vielzahl von Zwecken verwenden, darunter:

  • Korrigieren Sie Ihr Galaxy S9 +, wenn Sie erzwungene Schließfehler und zufällige Neustarts erhalten.
  • Trennen Sie Ihr Galaxy S9 + vom Brick, wenn es bootet und beim Neustart am Logo klebt.
  • Zurück zum Lager Ihres Galaxy S9 + - hilft beim Verkauf des Geräts oder behebt die Installation von OTA-Updates, wenn diese defekt sind.
  • Stellen Sie das Galaxy S9 + auf den Werkszustand zurück.
  • Aktualisieren Sie Ihr Galaxy S9 + auf eine neuere Android-Version.
  • Rüsten Sie Ihr Galaxy S9 + herunter, um die Build-Nr. zur gleichen Android-Version.
  • Löse dein Galaxy S9 +.
  • Entfernen Sie benutzerdefinierte Wiederherstellungsprogramme wie TWRP und CWM (sofern installiert) auf Ihrem Galaxy S9 +.

Um eine der oben genannten Aktionen auszuführen, installieren Sie einfach die für Ihr Gerät vorgesehene Firmware gemäß der Galaxy S9 + -Firmware unter "Einstellungen"> "Über das Gerät".

Lassen Sie Ihren Kommentar