Mit den Handys HTC Desire 12 und Desire 12 Plus bekommen Sie flüssiges Glas günstig zurück

Das HTC Desire 12 und das Desire 12 Plus sind jetzt offiziell und bringen das neueste 18: 9-Display und ein hochwertiges Flüssigglas zu geringeren Kosten zurück. Wie Sie vielleicht bereits erraten haben, weisen die Desire 12 und 12 Plus Unterschiede auf, die in den folgenden Datenblättern hervorgehoben sind.

Technische Daten und Merkmale des HTC Desire 12 und 12 Plus

HTC Desire 12
  • 5, 5-Zoll-18: 9-HD + -LCD-Display
  • MediaTek MT6739 SoC
  • 2 / 16GB und 3 / 32GB Speicher
  • 13MP Hauptkamera
  • 5MP Frontkamera
  • 2730mAh Batterie
  • Android OS (unbekannte Version)
  • Extras: Bluetooth 4.2, 4G LTE, 3, 5 mm Audio-Buchse, microUSB, etc.
HTC Desire 12 Plus
  • 6-Zoll 18: 9 HD + LCD-Display
  • Löwenmaul 450 SoC
  • 3 / 32GB Speicher
  • Dual 13MP + 2MP Hauptkamera
  • 8MP Frontkamera
  • 2965mAh Batterie
  • Android 8.0 Oreo
  • Extras: Bluetooth 4.2, 4G LTE, 3, 5-mm-Audiobuchse, microUSB, rückseitiger Scanner usw.

In Bezug auf das Design sehen die HTC-Handys hübsch aus, aber in Bezug auf die technischen Daten sind sie ziemlich unauffällig. Obwohl das taiwanesische Unternehmen das nahezu lünettenlose Design großartig in das Budgetsegment gebracht hat, bleibt ironischerweise in Bezug auf die technischen Daten viel zu wünschen übrig.

Es ist wahr, dass das Acrylglas, das dem schillernden HTC U11 ähnelt, ein Hauptverkaufsargument für die Desire 12-Telefone sein wird, aber in einem Smartphonesegment, in dem es sich um Xiaomi Redmi Note 5, Note 5 Pro, Honor 9 Lite, Asus ZenFone 5 oder handelt Selbst für ZenFone 5 Lite ist ein sehr konkurrenzfähiger Preis erforderlich, damit die Desire-Telefone an Bodenhaftung gewinnen.

HTC hat bestätigt, dass das Desire 12 Plus mit Android 8.0 Oreo betrieben wird, es bestehen jedoch noch einige Unsicherheiten darüber, unter welchem ​​Betriebssystem das Desire 12 ausgeführt wird. Wir sollten dieses Detail jedoch bald genug erhalten. Und nein, es gibt keinen Edge Sense auf diesen beiden, aber das HTC Sense-Skin ist auf dem Android-Betriebssystem installiert.

HTC Desire 12 und 12 Plus Preis und Verfügbarkeit

Apropos wettbewerbsfähige Preise. Dies ist ein Satz, der selten im selben Satz wie HTC vorkommt. Im Laufe der Jahre war das Unternehmen für seine Premium-Preisschilder bekannt, auch für Telefone, die es eindeutig nicht wert waren. Erwarten Sie in diesem Sinne nichts anderes, wenn das Unternehmen die Preisangaben für Desire 12 und 12 Plus bestätigt.

Der Grund, warum HTC die Preise nicht bekannt gibt, ist möglicherweise, dass die Zahl je nach Region unterschiedlich ausfällt. Es ist noch nicht bekannt, wo genau das HTC Desire 12 und 12 Plus verkauft wird. Wir gehen jedoch davon aus, dass sie ab April oder Mai 2018 in Europa, den USA und Indien erhältlich sein werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar