Die allgemeine Benutzeroberfläche von Samsung One weist auf Probleme und deren mögliche Lösungen hin

Samsung hat seine One-Benutzeroberfläche als neue Skin-Version für Android 9 Pie eingeführt. Dies war eine dringend benötigte Überarbeitung für die veraltete Experience-Benutzeroberfläche des Unternehmens.

Abgesehen von den offensichtlichen Änderungen an der Benutzeroberfläche bietet One UI auch einige coole neue Funktionen, und die neuen Gesten im Vollbildmodus sind eine willkommene Ergänzung zu One UI.

Seit Google die gestenbasierte Navigationsfunktion mit der Veröffentlichung von Android 9 Pie veröffentlicht hat, haben OEMs mit dem Android 9 Pie-Update auf ihren Geräten ihre eigene Navigationsgestenfunktion hinzugefügt.

Obwohl die Gesten in One UI viel besser sind als die Gesten, die wir auf den Pixel-Geräten gesehen haben, gibt es immer noch ein paar kleinere Probleme und Fehler, die Benutzer bei der Verwendung der Vollbild-Gestenfunktion in One UI festgestellt haben.

Schauen wir uns also die Probleme mit Navigationsgesten an und wie man sie behebt.

Gestentaste verwechselt

Einige Benutzer hatten ein Problem mit den Vollbild-Gestenfunktionen, bei denen die Gesten nicht übereinstimmen. Gemäß den Behauptungen wird durch Wischen von der Mitte aus das Menü "Letzte" aufgerufen, anstatt zum Startbildschirm zurückzukehren.

Wenn auch Sie mit dem One UI-Update auf Ihrem Samsung-Gerät auf dasselbe Problem stoßen, können Sie das Problem folgendermaßen beheben:

Mögliche Lösungen:

  • Das Problem tritt anscheinend nur auf, wenn der Nova Launcher für einige Benutzer verwendet wird. Wir empfehlen daher, die Daten der Nova Launcher-App zu löschen und die App erneut einzurichten.
    • Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Nova Launcher> Speicher> App-Daten löschen.
    • Starten Sie das Gerät nach dem Löschen der App-Daten einfach neu und richten Sie Nova Launcher erneut ein.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, deinstallieren Sie Nova Launcher vom Gerät. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Apps> Nova Launcher> Deinstallieren.

Es ist auch möglich, dass der Fehler nicht von Nova Launcher verursacht wird. In diesem Fall müssten Sie einige andere Lösungen ausprobieren, z.

  • Gerät neu starten: Versuchen Sie, das Gerät neu zu starten, da dies normalerweise die meisten Fehler behebt.
  • Aktivieren Sie die Navigationsleiste und aktivieren Sie dann erneut die Gesten im Vollbildmodus .

Zugriff auf Google Assistant nicht möglich

Nach dem Aktivieren der Gestenfunktion im Vollbildmodus in einer Benutzeroberfläche sind einige Benutzer verwirrt, wie sie auf den Google-Assistenten zugreifen bzw. ihn starten können, da keine Home-Taste zum langen Drücken vorhanden ist und die 3D-Touch-Home-Taste den Google-Assistenten nicht ebenfalls startet.

Glücklicherweise ist dies kein Problem, sondern eine Änderung der Funktionsweise der Gesten, da es keine Home-Taste gibt, auf die Sie lange drücken müssen. Streichen Sie einfach von der Mitte nach oben und halten Sie sie eine Sekunde lang gedrückt, um den Google-Assistenten zu starten.

Die Geste funktioniert ziemlich gut und kann auch bei laufender Tastatur verwendet werden.

Apps können nicht schnell gewechselt werden

Das schnelle Wechseln von Anwendungen mit der Taste "Letzte" in der Navigationsleiste ist eine großartige Funktion und sehr nützlich, da Sie nicht ein paar Sekunden vergeuden müssen, um über das Menü "Letzte" zwischen Apps zu wechseln.

Durch einfaches zweimaliges Tippen auf die letzten Tasten wechseln Sie zwischen den zuletzt geöffneten Anwendungen. Mit der neuen Funktion für Gesten im Vollbildmodus können Benutzer jedoch nicht herausfinden, wie schnell zwischen Anwendungen gewechselt werden kann.

Wenn auch Sie sich fragen, wie Sie die Schnellumschaltfunktion verwenden sollen, haben Sie leider kein Glück, da Samsung keine Gestenfunktion mit der Vollbild-Gestenfunktion implementiert hat, um schnell zwischen den zuletzt geöffneten Anwendungen auf dem Gerät umzuschalten .

Sie müssten sich auf Anwendungen von Drittanbietern wie Fluid Navigation-Gesten verlassen, um die Funktion zum schnellen Wechseln bei der Verwendung der gestenbasierten Navigation zu erhalten

Allgemeine Methoden zur Fehlerbehebung

Wenn auf Ihrem Samsung-Gerät, auf dem One UI ausgeführt wird, ein anderes Problem mit der Vollbild-Gestenfunktion auftritt, können Sie die folgenden grundlegenden Problembehandlungsmethoden ausprobieren, mit denen sich das Problem möglicherweise beheben lässt.

Starten Sie neu

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie anschließend auf Neustart. Warten Sie, bis das Gerät hochgefahren ist, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Deinstallieren Sie Gestenanwendungen von Drittanbietern

  • Falls auf Ihrem Gerät Gesten-Navigationsanwendungen von Drittanbietern installiert sind und ausgeführt werden, kann es sein, dass diese Apps die Gestenfunktion im Vollbildmodus beeinträchtigen.
    • Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Apps> Gesten-App des Drittanbieters auswählen> Deinstallieren.

Führen Sie einen Factory Data Reset durch

  • Setzen Sie Ihr Gerät nur zurück, wenn keine andere Methode zur Behebung des Problems verwendet werden kann. Denken Sie daran, die Dateien auf dem Gerät zu sichern, um Datenverlust beim Zurücksetzen des Geräts zu vermeiden.
    • Gehen Sie zu Einstellungen.
    • Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung und wählen Sie dann Zurücksetzen.
    • Tippen Sie nun auf Factory data reset und gehen Sie die Warnung durch. Scrollen Sie zum Ende der Seite und tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Zurücksetzen .
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist und sich das Gerät neu gestartet hat, und richten Sie dann Ihr Telefon so ein, wie Sie es beim ersten Aufrufen des Geräts getan haben.
Lassen Sie Ihren Kommentar