Xiaomi Redmi 6 Pro: Der MIUI 10-Stall wird eingeführt

Xiaomi und günstige Erschwinglichkeit sind zwei Begriffe, die untrennbar miteinander verbunden sind. Der chinesische OEM hat sich seinen Namen im Grunde genommen aus dem Verkauf von Smartphones mit erstklassigen Funktionen und Premium-Designs zu unschlagbaren Preisen gemacht, von denen einige sogar weniger als die Hälfte der entsprechenden Preise von Samsung, LG, Sony und sogar Apple kosten.

Genau das erhalten Sie mit dem neuesten Xiaomi Redmi 6 Pro, der, wie der Name schon sagt, die überlegene Variante des Redmi 6 und des Redmi 6A darstellt, die vor einiger Zeit ebenfalls auf den Markt gebracht wurden.

Lesen Sie auch : Xiaomi Redmi 6 und Redmi 6A: Alles, was Sie wissen müssen

Vor der Markteinführung des Redmi 6 Pro waren die drei Modelle der kürzlich vorgestellten Xiaomi Mi 8-Serie die einzigen anderen Xiaomi-Telefone, die nach dem Apple iPhone X mit Einkerbung aufgenommen wurden. Aber wir alle wissen, wie beliebt die Redmi-Serie im Vergleich zu anderen Xiaomi-Handys ist. Mit dem Debüt der Kerbe auf dem Redmi 6 Pro macht das Unternehmen im Wesentlichen die Kerbe zum Mainstream.

Während sich die Mi 8-Familie nicht in vielen Märkten weltweit verkaufen wird, wird die Redmi 6 Pro auf jeden Fall in mehreren Märkten weltweit erhältlich sein, genau wie andere Redmi-Geräte. Dies ist das Gerät, das Xiaomi verwenden möchte, um das gekerbte Display-Design an seine Fangemeinde zu verkaufen und wahrscheinlich die Ergebnisse zu nutzen, um seinen Weg nach vorne zu wägen.

Abgesehen davon ist das Redmi 6 Pro genau das, was Sie von Xiaomi erwarten, was Design, technische Daten und Preise betrifft, aber das Wichtigste zuerst.

Xiaomi Redmi 6 Pro Spezifikationen

  • 5, 84-Zoll-19: 9-FHD + (2280 x 1080) -LCD-Display
  • Qualcomm Snapdragon 625 Prozessor
  • 3 GB + 32 GB, 4 GB + 32 GB und 4 GB + 64 GB Speicheroptionen
  • Dual 12MP + 5MP Hauptkamera
  • 5MP Frontkamera
  • Android 8.1 Oreo mit MIUI 9 (Update für MIUI 10 verfügbar)
  • 4000mAh Batterie
  • 149, 33 x 71, 68 x 8, 75 mm, 178 g
  • Extras: Bluetooth 4.2, an der Rückseite montierter Scanner, AI-Gesichtsentsperrung, AI-Porträtmodus, EIS, Zeitlupen-Video 720p @ 120fps, microSD (bis zu 256 GB), Dual-SIM, LTE, Schnellladung, 3, 5-mm-Audiobuchse, microUSB, usw.

Wie Sie vielleicht erraten haben, ist der Redmi 6 der direkte Nachfolger des Redmi 5, und die Ähnlichkeiten sind von Anfang an offensichtlich. Das neue Kind auf dem Block hat eine bekannte Metallkonstruktion mit Plastikkappen am oberen und unteren Ende. Wie beim Redmi Note 5 Pro wird die Doppellinsenkamera in der oberen linken Ecke zusammen mit dem LED-Blitz angezeigt.

Die Vorderseite wurde massiv verändert, um dem gekerbten Bildschirm Rechnung zu tragen, der auch bei Xiaomi-Handys ein neueres Seitenverhältnis aufweist: 19: 9.

Siehe auch : So installieren Sie MIUI 10

Xiaomi Redmi 6 Pro Preis und Verfügbarkeit

In China kostet das Redmi 6 Pro für die 3/32-GB-Variante nur 999 CNY, was ungefähr 150 US-Dollar entspricht. Für die 4/32-GB-Variante erhalten Sie eine Teilzahlung in Höhe von 1.199 CNY, was ungefähr 185 USD entspricht, und für die 4/64-GB-Variante verlangt das Unternehmen 1.299 CNY, was ungefähr 200 USD entspricht. In Indien kostet das Telefon INR 10.999 für das Basismodell und INR 12.999 für die 4 / 64GB-Variante.

Der Redmi 6 Pro ist in fünf Farbvarianten erhältlich: Bali-Blau, Kirschblütenpulver, Sandgold, Steinschwarz und Flammenrot, die auf den offiziellen Bildern (oben) besonders gut aussehen. Offizieller Verkaufsstart ist der 26. Juni .

Was denkst du über das Xiaomi Redmi 6 Pro? Teilen Sie mit uns in Ihren Kommentaren unten.

Lassen Sie Ihren Kommentar