Huawei Nova 3 und 3i: Alles was Sie wissen müssen

Bei einer Veranstaltung am 26. Juli 2018 in Neu-Delhi hat Huawei die beiden Handys Huawei Nova 3 und Nova 3i in den Schatten gestellt, die zwar eng miteinander verwandt sind, sich jedoch durch ihre eigenen Unterschiede auszeichnen. Das Duo war bereits zum Zeitpunkt des indischen Starts in China gestartet, was bedeutet, dass wir bereits von Anfang an wussten, was uns erwartet.

Wenn Sie jedoch zum ersten Mal auf das Huawei Nova 3 und das Nova 3i gestoßen sind oder einfach nur wissen möchten, worum es bei dem Paar geht, finden Sie in diesem Beitrag alles, was Sie wissen müssen, beginnend mit den technischen Daten.

Huawei Nova 3 und 3i Spezifikationen

Nova 3
  • 6, 3-Zoll-19: 9-FHD + -LCD-Display
  • Kirin 970 Prozessor
  • 6 GB RAM
  • 128 GB erweiterbarer Speicher
  • Dual 16MP + 24MP Hauptkamera
  • Dual 24MP + 2MP Frontkamera
  • 3750mAh Batterie
  • Android 8.1 Oreo
Nova 3i
  • 6, 3-Zoll-19: 9-FHD + -LCD-Display
  • Kirin 710 Prozessor
  • 4 GB RAM
  • 128 GB erweiterbarer Speicher
  • Dual 16MP + 2MP Hauptkamera
  • Dual 24MP + 2MP Frontkamera
  • 3340mAh Batterie
  • Android 8.1 Oreo

Genau wie ihre Namen haben auch die Nova 3 und 3i einige andere Gemeinsamkeiten. Bemerkenswert ist das Design, bei dem Sie den gleichen Ansatz wie beim Huawei P20 finden, der einen gekerbten Bildschirm mit minimalen Einfassungen und einem Seitenverhältnis von 19: 9 umfasst. Obwohl die Speicherkapazität auf beiden Mobilteilen gleich ist und auch die Speicherung von microSD-Karten unterstützt wird, gibt es einen Unterschied von 2 GB bei der verwendeten RAM-Größe.

Eine weitere Spezifikationsähnlichkeit ist die nach vorne gerichtete Kamera, bei der Sie auf beiden Mobilteilen ein duales 24MP + 2MP-Setup erhalten. Der zweite Sensor ist erwartungsgemäß für Tiefenerfassungseffekte vorgesehen. Was den Hauptschützen betrifft, so erhält die Nova 3 ein überlegenes Paket mit einer größeren Blende von 1: 1, 8 und PDAF für beide Sensoren, während sich die Nova 3i mit einer Blende von 1: 2, 2 und einem sekundären Tiefenerkennungsobjektiv begnügt.

Während das Duo den gleichen Platzbedarf hat, erhalten Sie im Nova 3i einen kleineren Akku mit 3340 mAh im Vergleich zu dem im Nova 3 verwendeten Akku mit 3750 mAh. Obwohl es sicherlich nicht der kleinste Akku ist, den wir je auf einem 6, 3-Zoll-Smartphone gesehen haben, was könnte Ein Deal Breaker für einige ist die Entscheidung, einen Micro-USB-Anschluss am Nova 3i anstelle des gleichen USB-C-Anschlusses zu verwenden, den Sie am Premium-Nova 3 finden. Beide Telefone verfügen über eine Art Schnellladetechnologie, erwarten jedoch eine bessere Leistung Letzteres.

In Bezug auf die Software haben die beiden das gleiche EMUI 8.2, das auf dem serienmäßigen Android 8.1 Oreo läuft. Trotz dieser Unterschiede wird das Duo voraussichtlich vor Jahresende (für den Nova 3) oder Anfang 2019 (für den Nova 3i) auf Android P aktualisiert. Die beiden unterstützen AI Shopping, eine Funktion, mit der Sie mithilfe des Bildes oder der Kamera nach Artikeln suchen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, mit zwei Fingern auf das Bild eines Objekts zu drücken, um bei Amazon zu scannen und einzukaufen.

Verwandte :

  • Die besten Android P-Funktionen
  • Roadmap für das Erscheinungsdatum von Android P

Das Huawei Nova 3 bietet außerdem Unterstützung für die Infrarot-Gesichtsentriegelung, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen funktionieren sollte. Beide Modelle verfügen jedoch über die standardmäßige GPU-Turbo-Technologie des Unternehmens. Weitere Extras an Bord der beiden Telefone sind die 3, 5-mm-Audiobuchse, Bluetooth 4.2, LTE, Dual-SIM-Konnektivität usw.

Obwohl identisch, misst das Huawei Nova 3 157 mm hoch, 73, 7 mm breit, 7, 3 mm dick und wiegt 166 g, während das Nova 3i mit 157, 6 mm etwas größer, mit 75, 2 mm breiter, mit 7, 6 mm dicker und mit 169 g schwerer ist.

Wettbewerb:

  • Asus ZenFone 5Z: Alles was Sie wissen müssen
  • OnePlus 6: Alles, was Sie wissen müssen
  • Huawei Honor 10: Alles was Sie wissen müssen

Huawei Nova 3 und 3i Preis und Verfügbarkeit

Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass das Huawei Nova 3 und das Nova 3i in China eingeführt wurden, bevor sie offiziell in Indien eingeführt wurden. Es ist unwahrscheinlich, dass Indien der letzte Markt außerhalb Chinas ist, auf dem das Nova 3-Duo zu sehen ist. Wir können jedoch nicht garantieren, dass die beiden mit denselben Namen auf Ihren lokalen Markt gelangen.

Kurz gesagt, Huawei Nova 3 und Nova 3i werden möglicherweise eine breitere Version anbieten, aber in anderen Märkten werden sie möglicherweise andere Namen annehmen. In Indien hat der erstere einen Preis von 34.999 INR (ca. 510 USD), während der letztere für 20.990 INR (ca. 305 USD) Ihnen gehören kann. Wir erwarten nicht, dass auf allen Märkten, auf denen die Geräte verkauft werden, die gleichen Preise eingehalten werden.

Die Vorreservierung ist in Indien über und beinhaltet ein Cashback in Höhe von 1.000 INR, sofern es bis zum 31. Juli erfolgt. Die Verfügbarkeit beginnt am 7. August 2018.

Lassen Sie Ihren Kommentar