Anonim

So erstellen Sie eine Video-Diashow mit Fotos auf Android

Wollten Sie schon immer einmal Ihre Bilder von der letzten Reise verwenden und mit dem Android-Gerät, das Sie gerade in der Hand haben, mühelos ein Video daraus erstellen? Nun, du bist nicht allein. Es gibt viele Leute da draußen, die ein Happening- Video erstellen möchten, sich aber der Methode nicht bewusst sind. Mach dir keine Sorgen! Wir sind hier, um dir zu helfen.

Videos - Diashows mit Fotos - sind ansprechender und interessanter als die üblichen Fotos und hinterlassen bei jedem, mit dem Sie sie teilen, einen lang anhaltenden Effekt. Nachdem Sie den besten Kollektionsfotos Musik hinzugefügt haben, die in der von Ihnen festgelegten Dauer nacheinander angezeigt werden, wird dies jeden beeindrucken - es ist ein absolutes Vergnügen, dies zu sehen, das sowohl zeitsparend als auch einfach zu befolgen ist.

Was vor einigen Jahren nur auf dem Desktop möglich war, lässt sich jetzt problemlos auf Android erledigen. Bei vielen Apps im Google Play Store (, , , ) können Sie aus Ihren Fotos ein Video erstellen. In unseren Büchern steht VideoShow jedoch an erster Stelle.

Obwohl es sich um eine kostenlose App handelt, ist sie mit zahlreichen Funktionen ausgestattet. Mit der App können Sie Videos ohne Zeitlimit erstellen, aber auch Videos ohne Wasserzeichen. Win win!

VideoShow ist eine all-in-one-Video-Editor-App mit allen Funktionen, die Sie benötigen, um ein fantastisches Video zu erstellen. Außerdem stehen Ihnen zahlreiche weitere Optionen für Videos zur Verfügung, z. B. das Komprimieren eines Videos, das Erstellen von MP3-Dateien usw.

Wenn Sie jedoch keine zusätzlichen Funktionen wünschen und sich mit der einfachen und stilvollen Erstellung von Video-Diashows zufrieden geben möchten, sollten Sie sich die App ansehen, mit der es unendlich einfach ist, Wasserzeichen zu entfernen, ohne sie aus den Einstellungen selbst zu entfernen, während die Exportoptionen ebenfalls besser sind.

Anleitung zum Erstellen einer Video-Diashow

Gehen Sie folgendermaßen vor, um aus den Fotos ein Video zu erstellen:

Schritt 1. Öffnen Sie die .

Schritt 2. Auf dem Startbildschirm der App stehen Ihnen mehrere Optionen zum Erstellen eines Videos zur Verfügung.

  • Video bearbeiten: Verwenden Sie diese Option, um ein vorhandenes Video zu bearbeiten.
  • Diashow : Verwenden Sie diese Option, um Videos aus Ihren Fotos zu erstellen. Das ist es, worauf wir uns freuen, um ehrlich zu sein.
  • Video aufnehmen : Mit dieser Option können Sie ein neues Video aufnehmen und bearbeiten.
  • Material Center: In Material Center werden alle Themen, Musik und Effekte aufgelistet. Aufkleber und Schriftarten, die zum Download zur Verfügung stehen. Sie können sie dann verwenden, um Ihr Video zu verbessern.
  • Mein Studio : Die mit dieser App erstellten Videos und die Entwürfe der Videos sind in Mein Studio verfügbar.

→ Da wir ein Video von den Fotos machen müssen, wählen Sie die zweite Option, nämlich Diashow .

Schritt 3. Die App zeigt alle Ihre Bilder in verschiedenen Ordnern an. Tippen Sie auf die Fotos, um sie auszuwählen. Wenn Sie auf die Fotos tippen, werden sie in der unteren Auswahlleiste angezeigt. Um ein Foto aus der Auswahl zu entfernen, tippen Sie in der unteren Leiste oben rechts auf das Kreuz.

Schritt 4. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, tippen Sie unten auf die Startschaltfläche. Das generierte Video wird automatisch mit der Standardmusik der App abgespielt.

Schritt 5. Wenn Sie mit dem Video zufrieden sind, tippen Sie auf die nächste Schaltfläche in der oberen rechten Ecke, um zum Exportbildschirm zu gelangen. Sie können das Video in Ihrer Galerie speichern oder direkt mit anderen Apps teilen - YouTube, Facebook, Instagram, WhatsApp usw.

Wenn Sie jedoch das Video ändern und Ihre eigene Musik hinzufügen oder die Dauer von Clips ändern oder ein Thema oder Untertitel hinzufügen möchten, können Sie dies auch mit dieser App tun.

Nachdem Sie die Fotos ausgewählt haben, finden Sie beim Laden Ihres Videos in der App mehrere Optionen unter dem Video.

  • Thema : Mit dem Thema können Sie Ihrem Video Stile / Effekte hinzufügen. Darüber hinaus können Sie dem Video Prolog und Epilog hinzufügen ( wir mögen jedoch die in der Quik-App bereitgestellten Stile. ) Um ein Thema hinzuzufügen, tippen Sie einfach auf ein bestimmtes Thema.
  • Dauer : Mit Dauer können Sie die Dauer der Clips ändern. Die von Ihnen gewählte Zeit wird auf alle Fotos des Videos angewendet. (Sie können die Dauer einzelner Clips / Fotos in der Option Bearbeiten ändern.)
  • Musik : Verwenden Sie diese Option, um Ihrem Video Musik hinzuzufügen. Standardmäßig fügt die App den Soundtrack des Themas hinzu, der auf der Registerkarte Musik angezeigt wird. Tippen Sie darauf, um die Musik Ihres Videos zu ändern. Sie können Musik von der App herunterladen oder Ihre eigene Musik hinzufügen.
  • Bearbeiten : Die Registerkarte Bearbeiten enthält außerdem mehrere Optionen wie Clip-Bearbeitung, Effekte, Aufkleber, Filter, Sound usw., von denen einige nachstehend erläutert werden.
    • Clip bearbeiten : Verwenden Sie diese Option, um die Clips einzeln zu bearbeiten. Sie können die Fotos entfernen, ihre Dauer ändern, sie drehen und hier zoomen.
    • Untertitel: Mit dieser Option können Sie Ihren Videos Untertitel / Text / Untertitel hinzufügen. Wählen Sie die Zeit aus, zu der Sie den Text hinzufügen möchten, und drücken Sie die Plus-Taste.
    • Übergang : Mit dieser Option können Sie Ihren Fotos einen Übergangseffekt hinzufügen.
    • Ton : Mit dieser Option können Sie Ihre Stimme aufnehmen und Ihrem Video hinzufügen.

Sie können auch die Auflösung und den Hintergrund Ihres Videos ändern. Drücken Sie dazu die Einstellungsschaltfläche neben der Schaltfläche "Senden" in der oberen rechten Ecke.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden", um zum nächsten Bildschirm zu gelangen. Dort können Sie das Video exportieren, einschließlich des Speicherns im Gerätespeicher, oder es direkt an soziale Apps senden.

Schritt 6. Wählen Sie die Option "In Galerie speichern", um das Video im Gerätespeicher zu speichern. Es wird in Ihrer Galerie / Fotos-App angezeigt. Sie können es von dort aus so oft ansehen, wie Sie möchten, und es auch von dort aus weitergeben.

Wenn Sie es jedoch auf WhatsApp oder Facebook teilen möchten, können Sie dies auch tun. Wählen Sie einfach die App, die Sie teilen möchten, aus der Liste der dort aufgeführten Apps aus.

Das ist es.

Einige Tipps zur Verwendung der VideoShow-App

  • Um das Wasserzeichen "Made with VideoShow" rechts unten im Video zu entfernen, das standardmäßig in der kostenlosen Version der App verwendet wird, können Sie die "gesponserte App" installieren, die Sie von der VideoShow-App zum Entfernen des Wasserzeichens aufgefordert werden für 7 Tage. Das sollten Sie beim Exportieren des Videos beachten.
  • Sie können Ihr Video freigeben oder über die Option "Mein Studio" auf dem Hauptbildschirm erneut exportieren, um alle vorgenommenen Bearbeitungen zu verfolgen.
  • Um verschiedene Effekte anzuwenden, gehen Sie zum Abschnitt "Mein Studio" im Hauptbildschirm der App und wechseln Sie zur Registerkarte "Meine Entwürfe". Drücken Sie hier die Optionstaste (3 Punkte) und wählen Sie "Kopieren", um eine schnelle Kopie des Entwurfs zu erstellen, damit Sie verschiedene Effekte anwenden können und Fotos und Objekte nicht erneut auswählen müssen.

Also probieren Sie es aus. Und lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen geht? Wir würden uns freuen, Ihre Gedanken dazu zu hören.