Samsung Galaxy J2 Core: Erhältlich in Indien und Malaysia und bald in weiteren Märkten

Googles Android Go war Anfang des Jahres auf der MWC 2018 in Betrieb, aber ohne die Erwähnung von Samsung und Huawei, den beiden weltweit führenden Smartphone-Anbietern, ist nichts in Bezug auf Android-Smartphones vollständig. Huawei ging als erstes und kündigte das Y3 2018 im Mai an und heute, am 24. August, hat das Galaxy J2 Core, das erste von Samsung mit Android Go an Bord, seinen Weg in den Smartphone-Markt gefunden.

Also, was bekommen wir auf dem Samsung Galaxy J2 Core? Lass es uns herausfinden:

Galaxy J2 Core-Spezifikationen

  • 5-Zoll-qHD-TFT-Display (540 x 960)
  • Exynos 7570-Chipsatz
  • 1 GB RAM
  • 8 GB erweiterbarer Speicher
  • 8MP Hauptkamera
  • 5MP Frontkamera
  • 2600mAh Batterie
  • Android 8.1 Oreo (Go Edition)
  • Extras: Bluetooth 4.2, microUSB, 3, 5 mm Audio-Buchse, GPS, GLONASS, etc.

Samsung erwähnt nicht, ob dieses Gerät LTE-Dienste unterstützt, aber es ist wahrscheinlich der Fall. Dies könnte der Grund sein, warum Sie eine Ultra Data Saving-Funktion erhalten, mit der Sie Ihre Datennutzung im Auge behalten können. Das Unternehmen behauptet auch, dass der 2600-mAh-Akku dank der Go-optimierten Apps einen ganzen Tag halten wird. Mit nur 8 GB internem Speicher fragt man sich jedoch, was genau Samsung mit "mehr Speicherkapazität für das Telefon" zu tun hat. Zeile in der Pressemitteilung. Aber wir wissen natürlich, dass die Go-Edition von Android für solche Speichermodule optimiert ist.



Google hat oft darauf hingewiesen, dass Android Go auf Geräte mit Einstiegshardware ausgerichtet ist, darunter Geräte mit 1 GB RAM. Dies ist, was Sie auf dem Galaxy J2 Core erhalten, von dem Samsung sagt, dass es eine schnellere Geschwindigkeit und eine bessere Leistung liefert.

Nur damit Sie wissen, entsprechen die meisten technischen Daten des Galaxy J2 Core denen des internetlosen Samsung Galaxy J2 Pro 2018. Das internetlose J2 Pro verfügt über einen 5-Zoll-qHD-Bildschirm, eine 8-Megapixel-Hauptkamera, 5 Megapixel für Selfies, 16 GB erweiterbaren Speicher und einen 2600-mAh-Akku, aber natürlich ist keine SIM-Karte verfügbar.

In Bezug auf die Software bietet die Go-Edition von Android Oreo eine sofort einsatzbereite Lösung. Google hat kürzlich eine neue Version der Android 9 Pie Go-Edition veröffentlicht. Wir können jedoch nicht feststellen, dass das Galaxy J2 Core auf dieses Betriebssystem aktualisiert wird. Als erstes Gerät von Samsung erwarten wir jedoch, dass das Unternehmen dem Unternehmen in Zukunft echte Liebe entgegenbringt.

Samsung Galaxy J2 Core Preis und Erscheinungsdatum

Die meisten Android Go-Geräte berücksichtigen die sich entwickelnden Märkte. Hier sind Preisfragen sehr sensibel und wenn man sich die Spezifikationen des Galaxy J2 Core ansieht, erwarten wir nichts anderes. Bisher hat das Unternehmen zwei Märkte für den J2 Core bestätigt - Indien und Malaysia. Es wurde bereits erwähnt, dass auch andere globale Märkte das Gerät erhalten werden, wir wissen jedoch immer noch nicht, welche. Wie bereits erwähnt, sind die meisten Android Go-Handys ein Ziel für die sich entwickelnden Märkte.

Frühere Berichte haben ergeben, dass das Galaxy J2 Core in mehreren Märkten in Asien, Europa und Lateinamerika verkauft wird. Auch in einigen Teilen Afrikas sollte das Gerät ebenfalls erhältlich sein. Länder wie Europas Kaukasusländer, Frankreich, Deutschland, Italien, Kasachstan, Polen, Ukraine, Usbekistan und das Vereinigte Königreich; Südamerikas Argentinien, Bolivien, Chile, Kolumbien, Trinidad und Tobago, Peru, Panama und Paraguay; Da bereits die asiatischen Länder Sri Lanka, Nepal, Bangladesch, Kambodscha, Malaysia, Singapur, Thailand und Vietnam erwähnt wurden, gehen wir davon aus, dass der J2 Core vor Ort verkauft wird.

In Indien ist das Galaxy J2 Core für 7.690 INR erhältlich, was ungefähr 110 US-Dollar entspricht. Dies entspricht dem Preis, zu dem die meisten Android Go-Handys verkauft werden. Dennoch kann es je nach Markt zu Preisschwankungen kommen, auch wenn die Marge nicht so hoch sein wird.

Was halten Sie vom Samsung Galaxy J2 Core mit Android Go? Lass es uns in deinen Kommentaren unten wissen.

Lassen Sie Ihren Kommentar