Anonim

3 offensichtliche Gründe für den Start des Huawei P20 wurden zwei Monate im Voraus bestätigt

In Kürze startet die MWC 2018 in der spanischen Stadt Barcelona und gibt Smartphone-Enthusiasten die Möglichkeit, zum ersten Mal einige der besten Handys des Jahres kennenzulernen. Ein bemerkenswertes Gerät, das auf der Veranstaltung nicht vorgestellt wird, ist das Huawei P20, der Nachfolger des P10.

Letztes Jahr war Huawei auf der MWC, um die P10-Serie vorzustellen, und alle erwarteten, dass das Huawei P20 auch bei der diesmonatigen Veranstaltung vorgestellt wird. Huawei hat jedoch andere Ideen. Tatsächlich hat das Unternehmen sichergestellt, dass jeder Fan das Startdatum des P20 weit im Voraus kennt. Aber warum?

Um den Start sicher und bekannt zu machen

In Bezug auf das Huawei P20 ist viel im Umlauf. Details tauchten bereits im Mai 2017 auf - als wir an das Gerät als Huawei P11 dachten -, aber zum jetzigen Zeitpunkt kennen wir eine Vielzahl von technischen Daten und Merkmalen, mit denen das P20 ausgestattet sein wird.

Natürlich sollte das Unternehmen auch über alles, was es gibt, Bescheid wissen, einschließlich der Erwartung, dass der P20 auf der MWC 2018 vorgestellt wird. Um die Luft zu klären und sicherzustellen, dass der Huawei P20 wie jedes namhafte Unternehmen auf Kurs ist In diesem Fall hat uns der Technologieriese ein bestimmtes Datum mitgeteilt, sodass es einfacher ist, auf die an dem Telefon interessierten Benutzer zu warten, da er ihnen einen Starttermin zusichert.

Samsung Galaxy S9 und S9 +

Samsung Galaxy S9 und S9 + sind die am meisten erwarteten Smartphones des Jahres, und wie zu erwarten war, hat sich im Zusammenhang mit ihrer Einführung ein großer Hype entwickelt. Die beiden standen dem Erfolg von P20 im Wege und damit die Fans den erwarteten Start nicht vergessen, musste Huawei den Bullen bei den Hörnern packen.

Nach dem verpassten MWC-Event im letzten Jahr nach längeren Arbeiten am Galaxy S8 und S8 + dank des Galaxy Note 7-Debakels wird Samsung mit dem Galaxy S9 und dem Galaxy S9 + auf dem diesjährigen Event zurück sein. Die Aufmerksamkeit, die das S9-Paar auf der MWC 2018 erhalten wird, ist zweifellos unermesslich.

Tatsächlich ist dies bereits Wochen vor dem Start zu spüren. Der Hype um die Einführung des Galaxy S9 und S9 + ist anders als bei jedem anderen Gerät, einschließlich des Huawei P20. Wenn überhaupt, wird das S9 die Show stehlen und jeden anderen Start auf der Veranstaltung in den Schatten stellen, und Huawei möchte dies nicht für ein Telefon, für dessen Bau Millionen und Abermillionen ausgegeben wurden.

Huawei geht davon aus, dass das P20 durch die Abhaltung eines isolierten Ereignisses zu einem späteren Zeitpunkt eine maximale Belichtung und Aufmerksamkeit erhält, zumal sich der gesamte Hype um das Galaxy S9 und S9 + abgekühlt hat. Tatsächlich ist dies einer der Hauptgründe, warum nicht nur das Huawei P20, sondern auch das HTC U12, das LG G7 und das Xiaomi Mi 7 auf der diesjährigen Veranstaltung nicht vorgestellt werden.

Im MWC ist zu viel los

Als größte mobile Tech-Show der Welt ist die MWC immer ein geschäftiger Ort, an dem jedes Unternehmen nach einem Ort / einer Gelegenheit sucht, der Welt zu zeigen, woran es seit der letzten Veranstaltung gearbeitet hat. In diesem Sinne ist es zu einer gemeinsamen Sache geworden, in der die größten Technologieunternehmen ihre ersten Flaggschiff-Handys des Jahres auf den Markt bringen - und eines davon ist Samsung.


Verbunden:
Die wichtigsten bevorstehenden Telefone auf der MWC 2018


Angesichts der starken Konkurrenz möchte Huawei nicht, dass das P20 vom Start des Galaxy S9 und S9 + überschattet wird. Darüber hinaus wird nicht nur Samsung an der Veranstaltung teilnehmen. Andere OEMs wie Sony, Asus, Lenovorola, HMD usw. werden ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmen, um ihre neuesten und besten Geräte vorzustellen.

Als einer der größten Sponsoren des MWC wird Huawei auch in diesem Jahr an der Veranstaltung teilnehmen, aber die Einführung von Huawei P20, Huawei P20 Plus und Huawei P20 Lite muss bis zum 27. März warten.


Was denkst du? Hat Huawei das Richtige getan, indem es die Veröffentlichung auf den 27. März verschoben hat?

Fühlen Sie sich gut, wenn Sie wissen, dass das Huawei P20 bis Ende März erscheinen soll?