Anonim

asus transformator pad infinity tf700 android 4.2 jelly bean update [anleitung] - 2019-2020

Letzte Woche hat ASUS damit begonnen, ein Update für Android 4.2 Jelly Bean für das Transformer Pad Infinity TF700 herauszubringen und die Software des Tablets mit der neuesten Version von Android auf den neuesten Stand zu bringen. Jetzt hat der taiwanesische Hersteller das vollständige Android 4.2-ROM für das Gerät verfügbar gemacht, sodass die Benutzer manuell aktualisieren können, anstatt darauf zu warten, dass es drahtlos ankommt.

Android 4.2 bietet zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen: Unterstützung für mehrere Benutzer für Konten mit bis zu vier Benutzern, DayDream-Bildschirmschoner-Modus für das Andocken oder Laden des Geräts, Unterstützung für Kindersicherung, neue Kameraschnittstelle, Hintergrundbild für Sperrbildschirm und Widgets, Miracast Wireless Display-Konnektivität und allgemeine Leistungsverbesserungen (insbesondere beim Wechsel zwischen Apps)

Also, bereit für ein Update auf Android 4.2 auf Ihrem Transformer Pad Infinity? Die nachstehende Anleitung enthält schrittweise Anleitungen, die Sie bei der manuellen Installation des Updates unterstützen. Folgen Sie einfach diesen Anweisungen, und auf Ihrem Tablet wird Android 4.2 in kürzester Zeit ausgeführt. Für erfahrene Benutzer, die nur nach den Download-Links suchen, gehen Sie direkt zu Schritt 2.

Lass uns anfangen.

Bedarf

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Tablet ein vollständig unverändertes Android 4.1 Jelly Bean ROM, Version 10.4.4.25, ausgeführt wird, das im Menü Einstellungen »Über Tablet bestätigt werden kann. Wenn Ihr Tablet gerootet ist, ist dies in Ordnung. Andernfalls sollten keine Änderungen an den Systemdateien vorgenommen werden, da das Update sonst möglicherweise nicht installiert werden kann.
  2. Sie benötigen eine microSD-Karte, um das Update zu installieren. Der interne Speicher kann nicht verwendet werden.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tablet ausreichend aufgeladen ist - mindestens 50% werden empfohlen.

So aktualisieren Sie das Transformer Pad Infinity auf Android 4.2.1

  1. Überprüfen Sie die SKU Ihres Geräts wie folgt.
    1. Gehen Sie auf dem Tablet zu Einstellungen »Über Tablet . Überprüfen Sie dann die Build-Nummer .
    2. Wenn die Build-Nummer mit "HK" beginnt, lautet Ihre SKU "HK". Wenn Ihre Build-Nummer mit "WW" beginnt, müssen Sie die Firmware für die WW-SKU herunterladen. Ebenso für die US SKU.
  2. Nachdem Sie die SKU-Version Ihres Tablets überprüft haben, laden Sie die entsprechende Aktualisierungsdatei über die folgenden Links herunter. Das Update ist derzeit für die SKU WW, TW und US verfügbar.
  3. Extrahieren Sie die heruntergeladene Aktualisierungsdatei einmal, um eine weitere ZIP-Datei zu erhalten. Kopieren Sie diese neu erhaltene .zip-Datei (nicht extrahieren) in den Stammordner Ihrer microSD-Karte (Stammordner bedeutet, dass der äußerste Teil der microSD-Karte sich nicht in einem Ordner befindet.)
  4. Schalten Sie das Tablet aus. Schalten Sie es dann ein, während Sie die beiden Tasten Lautstärke verringern + Einschalten gedrückt halten. Wenn Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms weiße Textzeilen sehen, lassen Sie die Tasten los und drücken Sie dann die Lauter- Taste.
  5. Nach einigen Sekunden sehen Sie ein Android-Logo und einen Fortschrittsbalken. Der Update-Vorgang wurde automatisch gestartet. Sobald das Update installiert ist, wird das Tablet automatisch neu gestartet. Das ist es.

Auf Ihrem ASUS Transformer Pad Infinity sollte jetzt Android 4.2.1 Jelly Bean ausgeführt werden. Überprüfen Sie die Softwareversion im Menü Einstellungen »Informationen zum Tablet, um sicherzustellen, dass das Update vollständig abgeschlossen ist. Teilen Sie uns mit, wenn beim Ausführen des Updates Probleme auftreten.