So beheben Sie das Problem, dass sich die Blasenfarben der Galaxy S9 Messaging-App nicht ändern oder sichtbar sind

Einer der Gründe, warum sich Nutzer für Geräte aus dem Samsung Galaxy-Sortiment entscheiden, anstatt für die Standardprodukte, die Google Pixel-Geräte bieten, sind die zahlreichen Anpassungsfunktionen, die Samsung Experience UX bietet. Eine solche Funktion auf den älteren Galaxy-Flaggschiffen war die Möglichkeit, die Messaging-Blase an die gewünschte Farbe anzupassen, aber die Funktion ist auf dem Galaxy S9 nicht mehr verfügbar.

Benutzer mochten diese Funktion, aber jetzt bleibt die Messaging-App-Sprechblase auf Weiß und Blau eingestellt, egal, was sie versucht haben. Es gibt jedoch einige schnelle Problemumgehungen, um die gewünschten Farbschemata für Nachrichtenblasen beim SMS-Schreiben wiederherzustellen.

Lösung 1: Probieren Sie ein dunkles Thema aus

Wenn Sie von einem älteren Galaxy-Gerät wie dem Galaxy S8 oder dem Galaxy Note 8 umgestiegen sind, ist das auf Ihrem alten Gerät installierte Design möglicherweise noch nicht mit dem brandneuen Galaxy S9 kompatibel. Am besten holen Sie sich ein dunkles Thema aus der Samsung Themes Magazine-Sammlung im Galaxy Apps Store.

Sie können hier nicht nur eine Reihe von kostenlosen Themen in Premium-Qualität erhalten, sondern auch die kostenpflichtigen 10-minütigen Testversionen ausprobieren. Wir empfehlen, ein dunkles Thema zu wählen, um die Farbe der Messaging-App-Sprechblasen auf dem Galaxy S9 zu ändern, da berichtet wurde, dass helle Themen mit dem neuen Gerät nicht optimal funktionieren.

Lösung 2: Probieren Sie eine Messaging-App eines Drittanbieters aus

Die Standard-Messaging-App von Samsung ist gut, aber nichts Außergewöhnliches. Wenn Sie also praktische Personalisierungsfunktionen in Ihrer Standard-Messaging-App wünschen, gibt es zahlreiche Apps von Drittanbietern, die Ihnen dabei helfen können. Nehmen wir zum Beispiel Textra, ein sicherer Hafen für diejenigen unter Ihnen, die eine vollständige Anpassung ihrer Texte wünschen.

Über 180 verschiedene Elemente stehen zur Auswahl und Sie haben die Möglichkeit, die Farbe der Chat-Sprechblase im gesamten sichtbaren Spektrum auszuwählen. Sie erhalten weiterhin alle interaktiven Chat-Optionen wie Emojis über 2000, GIF-Unterstützung, Medienfreigabe und mehr.


Ein dunkles Thema aus dem Samsung Themes Magazine oder eine Messaging-App von Drittanbietern - was ist Ihre Wahl? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Lassen Sie Ihren Kommentar