Anonim

Fossils neue Android Wear 2.0-Smartwatches Q Venture & Q Explorist können vorbestellt werden

Fossil brachte im März zwei neue Android Wear 2.0-Smartwatches auf den Markt - Q Venture und Q Explorist. Beide Geräte wurden als Fossils bislang flachstes Hybrid-Smartwatch-Gehäuse gebrandmarkt und können ab sofort vorbestellt werden.

Der Fossil Q Venture und der Fossil Q Explorist kosten zwischen 255 und 275 US-Dollar und funktionieren mit Handys mit Android 4.3 und höher sowie mit iOS 9 und höher. Sie können diese Wearables im Online-Shop von Fossil kaufen.

Der Fossil Q Explorist ist größer und wird mit einem Edelstahl- oder einem Lederband geliefert. Ersteres kostet 275 US-Dollar, letzteres 255 US-Dollar. Ebenso ist der Fossil Q Venture mit einem Edelstahl- oder Lederband zu einem Preis von 275 USD bzw. 255 USD erhältlich.

Das Design und die Größe zeichnen diese beiden neuen Smartwatches aus, die ähnliche interne Spezifikationen aufweisen. Der Q Explorist hat einen robusten Look, während der Q Venture ein ästhetisches Design mit eingebetteten Edelsteinen hat. Ein weiterer Unterschied besteht in den programmierbaren Tasten auf der rechten Seite des Q Explorist, die im Q Venture fehlen. Beide haben jedoch eine digitale Krone auf der rechten Seite des Wearables.

Der Fossil Q Explorist hat ein Display mit 44 mm Durchmesser und ein 12, 6 mm dickes Gehäuse, während der Fossil Q Venture ein 42 mm Display und ein 11, 5 mm Gehäuse besitzt. Beide sind mit einem Snapdragon Wear 2100-Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher und 512 MB RAM ausgestattet. Zu den Konnektivitätsoptionen gehören Bluetooth- und Wi-Fi-Konnektivität, aber leider scheint GPS oder NFC zu fehlen.

Über: / Quelle: Fossil (, )