JifiCal von Samsung unterstützt jetzt Android N

Ähnlich wie Google Assistant, bei dem mithilfe von Sprache eine Erinnerung erstellt wird, verwendet JifiCal auch die natürliche Sprache, um ein Kalenderereignis zu erstellen. Nein, wir vergleichen den kleinen Jifical nicht mit dem Assistenten, nur weil sie einen Job gemeinsam haben. Im Gegensatz zu Assistant ist JifiCal jedoch eine eigenständige App von Samsung, mit der Erinnerungen erstellt werden können, für deren Ausführung die native Kalender-App auf Samsung-Geräten erforderlich ist.

Die Produktivitäts-App von Samsung, JifiCal, verwaltet Ihre Kalender-App auf ganz natürliche Weise. Es versteht zwar die natürliche menschliche Sprache, extrahiert jedoch auch Daten aus Ihren Textkonversationen, um eine Kalenderanforderung zu erstellen.

Früher war JifiCal nur für Geräte mit Android Marshmallow oder niedriger verfügbar. Die intelligente und benutzerfreundliche App bringt in ihrem neuesten Update jedoch die lang erwartete Android N-Unterstützung. Hurra!!!

Lesen Sie auch: Google - Assistent Tipps und Tricks

Vor kurzem hat Google außerdem angekündigt, dass der Assistent nun für alle Android Marshmallow- und Nougat-Geräte verfügbar ist.

JifiCal versteht neben der Zeit auch Orte, Personen und Aktivitäten. Sie können also ein Kalenderereignis erstellen, indem Sie eines der genannten Dinge erwähnen.

(nur für Samsung-Geräte)

Lassen Sie Ihren Kommentar