Google Mail wird möglicherweise bald den "Einzelhandelsmodus" erhalten

Die schiere Anzahl von Google Mail-Nutzern auf der ganzen Welt bedeutet, dass selbst kleinste Änderungen den größten Einfluss darauf haben können, wie Menschen tatsächlich mit der Anwendung interagieren.

Kürzlich hat der Suchriese eine Funktion namens Nudges hinzugefügt, die die E-Mails vorschlägt, auf die Sie antworten und die Sie nachverfolgen sollten, und anscheinend bereitet sie eine weitere Funktion vor, die als Einzelhandelsmodus bezeichnet wird.

Dies entspricht einem Teil des Codes aus der neuesten Google Mail-Version 8.5.6, der in Bezug auf den genannten Einzelhandelsmodus auf Attribute wie "Smart", "Secure" und "Organized" verweist. Momentan ist unklar, was Google genau mit dem Einzelhandelsmodus in Google Mail vorhat, aber aus der Sicht hat dies viel mit Online-Einkäufen und ähnlichen Dingen zu tun.

retail_mode _email_by_google_header ”> E-Mail von Google Smart, Sicher, Organisiert Mehrere Konten Google Mail und andere E-Mail-Adressen verwenden Organisierter Posteingang Behalten Sie die Kontrolle mit anpassbaren Registerkarten Sicher

Der Code legt ferner nahe, dass der Einzelhandelsmodus mehrere E-Mail-Adressen unterstützen kann, einschließlich Nicht-Gmail-Konten, ähnlich wie dies bereits mit der Gmail-App der Fall ist.

Beachten Sie, dass diese Entwicklung nicht offiziell ist. Sie sollten sie also wie jeden anderen unbestätigten Bericht behandeln.

Lassen Sie Ihren Kommentar