Anonim

Die Google-Kontakte-App kann jetzt von Geräten mit Android Lollipop oder höher heruntergeladen werden

Früher nur für Nexus-, Pixel-, Android One- und Google Play Edition-Geräte verfügbar, ist die Google Contacts-App jetzt auch für Geräte verfügbar, die nicht von Google stammen. Alle Android-Telefone und -Tablets mit Version 5.0 Lollipop oder höher können jetzt die Google Contacts-App aus dem Play Store herunterladen.

Die Google Kontakte-App verleiht Ihrem Gerät ein reines Android-Feeling, da Sie Ihre Kontakte auf saubere Weise anzeigen können. Die App wird mit Material Design geliefert und wurde auf die Version 2.1.2.164543808 aktualisiert. Damit ist sie für alle Geräte mit Android 5.0 Lollipop oder höher verfügbar.

Die aktualisierte Version enthält außerdem eine neue Funktion, mit der doppelte Kontakte aus der Kontaktliste zusammengeführt werden können. Die Google Kontakte-App bietet auch automatische Vorschläge zum Hinzufügen von Informationen zu Ihren vorhandenen Kontakten und zum Sichern der Kontakte in Ihrem Google-Konto in der Cloud.

Lesen Sie: Google Play Store-Rückerstattungsrichtlinie: Alles, was Sie wissen müssen

Mit der App können Sie Kontakte nach Konto anzeigen und auf einfache Weise Kontakte und verwandte Informationen hinzufügen und bearbeiten. Sie können die App im oder manuell über installieren.

Via: / Quelle: