at & t Samsung Galaxy Note 3 Root: Schritt-für-Schritt-Anleitung und Downloads - 2019-2020

Dank @DesignGears und @Chainfire haben wir jetzt ein Root für AT & T Samsung Galaxy Note 3, Modell-Nr. SM-N900A.

Sie benötigen einen PC und eine Internetverbindung, um dieses massive, aber absolut wertvolle 2.2GB-Paket für diesen Zweck herunterzuladen. Und natürlich Ihre wertvolle Note 3.

Dies ist kein typisches CF-Root-Flashen, obwohl Odin voll im Einsatz ist und eher hackiger Natur ist. Du wirst es sowieso lieben!

Sehen wir uns also die Root-Anleitung für das Samsung Galaxy Note 3, SM-N900A von AT & T an.

WARNUNG!
  • Diese Seite ist nur für das Samsung Galaxy Note 3, SM-N900A von AT & T bestimmt . Befolgen Sie NICHT die Anweisungen auf dieser Seite für andere Geräte als den SM-N900A.
    Überprüfen Sie die Modellnummer Ihres Geräts. in den einstellungen - über das gerät oder auf seiner verpackungsschachtel.
  • Nach dem Rooten erlischt möglicherweise die Garantie für Ihr Gerät!
  • Wenn auf dieser Seite etwas angegeben ist, das Ihr Gerät und seine Komponenten beschädigt, haften Sie nur dafür. theAndroidSoul.com übernimmt keine Garantie für die Sicherheit Ihres Geräts.

BEVOR SIE BEGINNEN..

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Telefon vollständig sichern und die Treiber des Galaxy Note 3 auf Ihrem PC installiert haben und funktionieren.

SICHERN SIE IHR GERÄT ZUERST!

Sichern Sie wichtige Daten und Dinge, bevor Sie hier herumspielen, da Sie möglicherweise Ihre Apps und App-Daten (App-Einstellungen, Spielfortschritt usw.) und in seltenen Fällen auch Dateien auf der SD-Karte verlieren.

Der schnellste Weg, um ein Backup zu erstellen, wäre: Anrufprotokolle mit dieser schönen App namens, synchronisieren Sie Kontakte mit Google unter Einstellungen, exportieren Sie Lesezeichen und exportieren Sie Daten aus den Apps, mit denen Sie unter Einstellungen sichern / exportieren können .

Kopieren Sie abschließend alle Dateien und Ordner von der internen und / oder externen SD-Karte und fügen Sie sie in den Computer ein, indem Sie das Telefon mit einem USB-Kabel daran anschließen.

Weitere Hilfe zum Sichern und Wiederherstellen finden Sie auf unserer exklusiven Seite, die direkt unten verlinkt ist.

► ANDROID-SICHERUNGS- UND WIEDERHERSTELLUNGSHANDBUCH: APPS UND TIPPS

TREIBER INSTALLIEREN

Auf Ihrem PC müssen ordnungsgemäß funktionierende Treiber installiert sein, damit Odin Ihr Gerät erkennt und bereit ist, den Root darauf zu flashen.

► [Alternative Links: und ]

Laden Sie die Treiberdatei SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones_1.5.27.0.exe von oben auf Ihren Windows-PC herunter, führen Sie die EXE-Datei aus und installieren Sie sie. Starten Sie Ihren PC nach Abschluss der Installation neu.

Verbinden Sie Ihr Galaxy S3 jetzt mit dem PC und es sollte unter "Arbeitsplatz" angezeigt werden.

Weitere Hilfe zur Treiberinstallation finden Sie in unserer ausführlichen Treiberinstallationsanleitung:

Link zu → Galaxy HINWEIS 3 Treiberinstallationshandbuch

Okay, mit dem oben Gesagten fangen wir an zu rollen!

WIE MAN BEI & T SAMSUNG GALAXY NOTE 3, MODELL NR. SM-N900A

Es ist ein Tricker als üblich, das Samsung Galaxy Note 3 von AT & T zu verwurzeln. Sie können AT & T einen besonders vorsichtigen Ansatz vorwerfen, aber solange wir coole Entwickler-Typen haben, die uns eine nette und zeitgemäße Problemumgehung bieten, macht es mehr Spaß als Probleme. Recht?

Laden Sie das große Root-Paket mit 2, 2 GB unten herunter und befolgen Sie die dreiteilige Anleitung sorgfältig, um Root auf Ihrem AT & T Galaxy Note 3 zu erhalten.

DOWNLOADS

AT & T SAMSUNG GALAXY ANMERKUNG 3 SM-N900A WURZELPAKET (, , ) | Dateiname: Root_de_la_Vega.7z

Laden Sie das Root-Paket herunter und folgen Sie dann der unten stehenden Anleitung. Es wird eine lange Fahrt sein.

SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG

Da diese Methode ziemlich knifflig ist, haben wir die Anleitung in drei Teile unterteilt: 1) Flashen der benutzerdefinierten Firmware mit dem benutzerdefinierten Odin v3.09, 2) Flashen der Root mit dem üblichen Odin v3. 09 und schließlich 3) Übertragen der erforderlichen Dateien auf das Telefon, bevor ein Neustart durchgeführt wird, um das Geschäft abzuschließen.

Befolgen Sie jeden der folgenden Schritte sehr sorgfältig, da selbst leichte Fahrlässigkeit zu einem toten Gerät in Ihrer Hand führen kann!

TEIL I: Vorbereitung!

  1. Entfernen Sie gegebenenfalls die externe SD-Karte Ihres AT & T Note 3. Es ist ein Muss! (Tipp: Gehen Sie zu Einstellungen und entfernen Sie zuerst die SD-Karte, um sie sicher zu entfernen.)
  2. Extrahieren Sie nun das Root-Paket Root_de_la_Vega.7z in einen beliebigen Ordner, um die folgenden Dateien abzurufen. (Tipp: Sie verwenden dafür kostenlose 7-zip-Software auf dem PC!)
    1. Root_de_la_Vega.zip
    2. Root_de_la_Vega.tar
    3. N900AUCUBMI1_OneClickBin.exe
    4. Odin3 v3.09.exe
    5. Odin3.ini (Es ist in Ordnung, wenn Sie diese Datei nicht erhalten / sehen.)

TEIL II: Flashen der UCBMI1-Firmware mit benutzerdefiniertem Odin v3.09

  1. Starten Sie jetzt Ihr AT & T Galaxy Note 3 in den Download-Modus :
    1. Schalten Sie zuerst Ihr Gerät aus. Warten Sie nach dem Ausschalten des Displays 6-7 Sekunden.
    2. Drücken Sie nun diese 3 Tasten gleichzeitig, bis der Warnbildschirm angezeigt wird: Lautstärke verringern + Power + Home.
    3. Drücken Sie Lauter, um zum Download-Modus zu wechseln.
  2. Führen Sie diese Datei aus, N900AUCUBMI1_OneClickBin.exe (es ist ein angepasstes Odin v3.09)
  3. Verbinden Sie Ihr Note 3 mit dem PC.
    ► Es ist wichtig, dass Sie die Meldung "Hinzugefügt!" In diesem Odin erhalten, wie im Bild unten gezeigt.
    ► Nun sollte das angepasste Odin v3.09 so aussehen:
  4. Drücken Sie jetzt die große Start- Taste auf Odin, um das Blinken der Note 3 zu starten.
  5. Nachdem das Blinken beendet ist, wird das Gerät neu gestartet. Trennen Sie das Note 3 vom PC.

TEIL III: Rooting des AT & T Galaxy Note 3

  1. Sie müssen den Download-Modus erneut starten, wie in Schritt 1 von TEIL II oben. (Sie können warten, bis der Neustart abgeschlossen ist, oder Sie können sofort in den Download-Modus booten, ohne zu warten. Mit beiden ist dies kein Problem.)
  2. Führen Sie jetzt Odin v3.09 aus.
  3. Verbinden Sie jetzt Ihr AT & T Galaxy Note 3 mit dem PC. Sie sollten die Nachricht "Hinzugefügt!" Auf Odin im Nachrichtenfeld unten links erhalten.
  4. Klicken Sie auf Odin auf die Registerkarte AP und wählen Sie dann die Datei Root_de_la_Vega.tar aus .
    ► Odin sollte so aussehen:
  5. Ändern Sie keine anderen Einstellungen in Odin. Drücken Sie jetzt die START-Taste auf Odin, um das Root-Blinken auf Ihrem AT & T Samsung Galaxy Note 3, SM-N900A zu starten.
  6. Nachdem das Flashen beendet ist, startet Note 3 neu und Sie lassen es einfach neu starten.
    ► Nach erfolgreichem Blinken erhalten Sie die Meldung „PASS!“ In Odins oberer linker Box. Wenn Sie es nicht bekommen und eine FAIL-Nachricht erhalten oder Odin in irgendeinem Prozess hängen bleibt, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit und wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen. Versuchen Sie es auch noch einige Male, um sicherzustellen, dass Sie alles wie gewünscht ausgeführt haben.
  7. Extrahieren Sie nun auf dem PC die Datei Root_de_la_vaga.zip, um diese zu erhalten (eine Datei und ein Ordner):
    1. root_de_la_vega.sh (Datei)
    2. root_files (Ordner)
  8. Nachdem Note 3 neu gestartet wurde (wie in Schritt 13 oben beschrieben), fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  9. Wichtig! Kopieren Sie die Datei (root_de_la_vega.sh) und den Ordner (root_files) auf die interne SD-Karte Ihres Hinweises 3. Kopieren Sie nicht in einen Ordner oder Unterordner auf der SD-Karte! Sie müssen in das Stammverzeichnis der SD-Karte kopieren.
  10. Starten Sie jetzt Note 3 neu. Dies ist ein einfacher, aber sehr wichtiger Schritt, und alles, was Sie oben getan haben, war nur für diesen Schritt bestimmt.
  11. Löschen Sie nach dem Neustart von Note 3 die Datei und den Ordner, die Sie in Schritt 14 oben auf die SD-Karte kopiert haben. Ja, löschen Sie die beiden Dateien (root_de_la_vega.sh) und den Ordner (root_files) .
  12. Wichtig! Nachdem Sie die Dateien gelöscht haben, starten Sie Note 3 erneut. Dies vervollständigt den Root-Prozess und ist eine äußerst wichtige Phase des gesamten Prozesses.
  13. Nach dem Neustart von Note 3 sollte Root-Zugriff vorhanden sein. Sie können jetzt Ihre externe SD-Karte wieder einlegen, wenn Sie möchten.
  14. Sagen Sie Danke an @ und @ . [Optional natürlich]

WURZELZUGRIFF BESTÄTIGEN

Du musst eine neue App installiert haben: SuperSU. Überprüfen Sie es in der App-Schublade. Um zu überprüfen, ob Sie Root-Zugriff haben oder nicht, können Sie auch die einfache, für diesen Zweck entwickelte App .

FEEDBACK US!

Also, wie lief der ganze Prozess für Sie ab? Schwer, sehr schwer oder leicht? Und lassen Sie uns wissen, was Sie jetzt mit Root-Zugriff planen.

Vorschläge sind herzlich willkommen!

Wenn Sie Hilfe bezüglich des Rootens des Galaxy Note 3 benötigen, können Sie uns gerne in den Kommentaren unten fragen.

Lassen Sie Ihren Kommentar